Anstehende Corona-Änderungen für 12-17 jährige
  14.01.2022 •     TV Stammheim

Für die 12-17 jährigen ist ab März eine entscheidende Änderung in Bezug auf die Coronaregeln für den Sport angedacht.

Nach aktuellen Planungen der Landesregierung von Baden-Württemberg endet Ende Februar die Ausnahmeregelung für 12-17jährige von der 2G+ Pflicht.

Zunächst war es von Seiten der Landesregierung geplant, diese Ausnahmeregelung bereits zum 31.01.2022 auslaufen zu lassen. In einem gemeinsamen Brief von rund 100 Sportvereinen - den auch der TV Stammheim unterstützt hat; siehe auf unserer Homepage unter https://www.tv-stammheim.de/home/detail/news/corona-aenderung-zum-2712-1 - - konnte zumindest die Verlängerung um 4 Wochen bis Ende Februar erreicht werden.

Bisher und noch bis Ende Februar darf diese Altersstufe somit ohne Impf- oder Genesenennachweis am Sport teilnehmen; die regelmäßigen Testungen aus der Schule sind als Zugangsvoraussetzung ausreichend.

Nachdem die STIKO seit August 2021 allen Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren die Corona-Schutzimpfung empfiehlt, war schon länger absehbar, dass die Ausnahmeregelung enden würde. Zudem empfiehlt die STIKO nunmehr seit 13.01.2022 allen 12- bis 17jährigen Kindern eine Auffrischungsimpfung.

Der TV Stammheim weist hiermit alle Mitglieder auf die anstehenden Änderungen hin, da für die volle Immunisierung zwei Impfungen mit einem zeitlichen Abstand von 3-6 Wochen notwendig sind, und weitere 14 Tage nach der Zweitimpfung hinzugerechnet werden müssen.

Rechnet man vom 28.02. die Dauer von 5 Wochen zurück, ergibt sich der 24. Januar als spätester Termin für die erste Impfung, um ab März weiterhin sicher am Sport teilnehmen zu dürfen.

Für Kinder die bereits eine Corona-Infektion hinter sich haben, empfehlt die STIKO eine einmalige Impfung – in der Regel sechs Monate (kann nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 4 Wochen verkürzt werden) nach der Infektion. In diesem Fall gelten Kinder ab dem Tag der Impfung als vollständig immunisiert.

Ergänzend hinweisen möchten wir darauf, dass die STIKO am 09.12.2021 auch eine Impfempfehlung für Kinder von 5-11 Jahren ausgesprochen hat. Auch wenn aktuell davon noch keine Rede ist, ist durchaus zu erwarten, dass auch die Ausnahmeregelungen im Sport für diese Altersstufe mittelfristig angepasst werden könnten.

Verlässliche Informationen zu allen Fragen rund um die Coronaimpfung bietet das Robert Koch Institut auf seiner Webseite: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/COVID-19.html;jsessionid=6F6FE29AE14D08E4AAA98079CDEE4ABC.internet091

Neben den Hausärzten der Kinder können ggfs. auch Impfungen im Stammheimer Impfzentrum erfolgen https://www.tv-stammheim.de/home/detail/news/aktuelle-impfaktion-stammheim#pid=1