Radsport: Hier kommen Sie auf Touren!

Radfahren im TV Stammheim

Radfahren gehört nachweislich zu den gesündesten Bewegungsformen und ist darüber hinaus eine der populärsten Freizeitaktivitäten. Zu Recht: Radfahren ist ein ideales Konditionstraining, es schont die Gelenke und ist ideal geeignet, um die Pfunde purzeln zu lassen. Vor allem aber kann Radfahren von Jung bis Alt gleichermaßen ausgeübt werden. Da Radfahren in der Gruppe am meisten Spaß macht, bieten wir in den Sommermonaten zweimal pro Woche (Dienstag für Genussradler und Mittwoch für Rennradler) Trainingsfahrten auf naturnahen und verkehrsarm geführten Kurzstrecken an. Außerdem führen wir eigene Ausfahrten durch und nehmen gemeinsam an ausgewählten Radtouristikfahrten (RTF) in der Region teil. Einfach zum Treffpunkt kommen und mitfahren!

Den Terminplan Sommer 2024 gibt es hier!

Der TV Stammheim führt jedes Jahr seine eigene Radtouristikfahrt (Stammheimer Gäurundfahrt) durch; in diesem Jahr (2024) am 5. Mai.

Hobbyradfahrer (15-18 km/h)

Hobbyradfahrer (15-18 km/h)

Ansprechpartner
Übungsleiter

Klaus Bramkamp
 radsport(@)tv-stammheim.de

Trainingszeiten
Dienstag - 19:00 - ( TV Stammheim Hauptgebäude)

Rennradfahrer (22-25 km/h)

Rennradfahrer (22-25 km/h)

Ansprechpartner
Übungsleiter

Gerd Lorch
 radsport(@)tv-stammheim.de

Trainingszeiten
Mittwoch - ab 18:30 Uhr - ( TV Stammheim Hauptgebäude)

Rennradfahrer (25-27 km/h)

Rennradfahrer (25-27 km/h)

Ansprechpartner
Übungsleiter

Klaus Bramkamp
 radsport(@)tv-stammheim.de

Trainingszeiten
Mittwoch - ab 18:30 Uhr - ( TV Stammheim Hauptgebäude)

Rennradfahrer (27-30 km/h)

Rennradfahrer (27-30 km/h)

Ansprechpartner
Übungsleiter

Alexander von Stockhausen
 radsport(@)tv-stammheim.de

Trainingszeiten
Mittwoch - 18:30 - ( TV Stammheim Hauptgebäude)

Auf Schotterwegen und Single-Trails rund um Stuttgart.

Mountainbike-Treff in den Wintermonaten

Hier unsere MTB-Termine:

Jeden zweiten Samstag Herbst/Winter 2023 bis Frühjahr 2024 jeweils 14.00 Uhr TV-Halle:

14.10./28.10./11.11./25.11./09.12./23.12.2023
13.01./27.01./10.02./24.02./09.03./23.03.2024

 

 

Rad-Stammtisch (in den Wintermonaten)

Der Radstammtisch findet im Winterhaljahr 2023/24 an folgenden Terminen statt
(jeweils Mittwoch ab 20 Uhr in der Auszeit unter den Kastanien):

11.10. und 15.11.2023

17.01. – 14.02. – 13.03.2024

 

Stammheimer Gäurundfahrt

Durch das Strohgäu und über den Stromberg ins Zabergäu - 28. Auflage

Unsere "Gäutour" wird  im Jahr 2024 am 5. Mai auf den bewährten Strecken stattfinden. Die drei längeren Touren führen über den Stromberg ins Zabergäu oder gar bis in den Kraichgau, natürlich auch wieder über den beliebten Ottilienberg. Start ist ab 7 Uhr. Egal ob Rennrad, Mountainbike, Trekking-Rad oder Pedelec - jede(r) kann mitmachen. Wichtig: Das Rad muss verkehrssicher und der Kopf mit einem Helm geschützt sein. Weitere Infos findet ihr im Flyer sowie in den GPS-Dateien. Nach der Tour könnt ihr euch bei der Hocketse im Grünen bei Speis und Trank stärken.

Hier die Ausschreibung 2023 als Flyer im pdf-Format mit allen Strecken zum Herunterladen (wird noch rechtzeitig aktualisiert).
.
Alle Strecken sind ausgeschildert. 

Hier geht`s zum Download der aktuellen Strecken (Stand 2024):

55 km-Strecke | 98 km-Strecke | 132 km-Strecke | 155 km-Strecke

Alle Strecken im gpx-Format.

Radausfahrt nach Ebermannstadt (ausgebucht – Warteliste)

Saisonauftakt 2024 im Herz der Fränkischen Schweiz

Nach zwei sehr erfolgreichen Ausfahrten 2022 und 2023 nach Stühlingen möchte die Outdoor-Abteilung des TV Stammheim im Jahr 2024 gerne wieder neue Strecken erkunden. Diesmal fiel die Wahl auf die Fränkische Schweiz. Als Ausgangspunkt unserer Radausfahrt 2024 haben wir Ebermannstadt - „Das Herz der Fränkischen Schweiz“ - ausgesucht. Die Ausfahrt beginnt am Donnerstag, den 06.06. und dauert bis zum Sonntag, den 09.06.2024.
Ebermannstadt liegt im Dreieck Nürnberg - Bamberg - Bayreuth im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst und sieht sich durch seine Lage direkt im Tal der Wiesent als Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Zum Radfahren bietet sich eine breite Palette an Möglichkeiten:
Flach den Flußtälerrn entlang wie zB entlang dem Main-Donau Kanal nach Bamberg oder entlang der Wiesent nach Pottenstein. Wellig quer zu den Tälern nach Kulmbach, Bad Staffelstein oder über Bayreuth bis ins Fichtelgebirge. Für jeden Geschmack und Kondition stehen viele passende Strecken zur Auswahl. Wer nicht nur radfahren möchte – neben reizvollen Wanderzielen wie dem Marienweg um Ebermannstadt, der Burgruine Neideck oder einem geschichtsträchtigen Rundgang durch das UNESCO Weltkulturerbe Bamberg bieten z.B. Buttenhausen mit dem Levi Strauss-Museum Interessantes für Jeansliebhaber oder das Deutsche Kameramuseum in Plech interessante Einblicke in das jeweilige Metier. Von Ebermannstadt fährt Sonntags eine historische Dampfbahn bis Behringersmühle – bei Interesse können wir wieder eine kombinierte Fahrt Rad / Bahn organisieren.

Auch die leiblichen Genüsse kommen nicht zu kurz – in den zahlreichen Gasthöfen mit lokalen Spezialitäten wie „Schäuferla“ oder Hausbräu in den über 70
Brauereien ("Bierfranken" besitzt eine der höchsten Brauereidichten der Welt) kommen alle Genießer auf ihre Kosten.

Unser Quartier ist der familiengeführte Gasthof-Hotel „Resengörg“ in Ebermannstadt, ein traditionsreiches Haus mit ausgezeichneter fränkischer Küche. Wir haben
Halbpension mit Frühstücksbufett und 3-Gang Abendessen, und um den Abend ausklingen zu lassen, stehen uns diverse Räumlichkeiten zur Verfügung. Unsere Zimmer liegen im ca 200m entfernten Gästehaus des „Resengörg“ direkt an der Wiesent und dem Biergarten des Gasthofs. Unsere Räder können wir in einer abschließbaren Garage beim Gästehaus unterstellen. Parkplätze sind bei dem Gästehaus vorhanden, wir sollten jedoch wie in der Vergangenheit Fahrgemeinschaft bilden, um die Anzahl der PKWs möglichst zu begrenzen.
 
Wir werden wieder Touren für die verschiedenen Leistungsgruppen anbieten, die Touren werden wie immer so geplant, dass Kilometer und Höhenmeter abgekürzt bzw. angehängt werden können.

Für den Radtransport werden wir wieder einen Anhänger anmieten, dort sollten möglichst viele Räder Platz finden. Bitte bei der Anmeldung angeben ob ein Auto vorhanden ist mit Anzahl der möglichen Mitfahrer, oder ob eine Mitfahrgelegenheit benötigt wird.


Hinweis: Die Ausfahrt ist bereits ausgebucht. Eine Warteliste für Nachrücker wird eingerichtet für den Fall, dass bereits getätigte Anmeldungen storniert werden.

Anmeldung bitte per Mail oder Post an Gerd Lorch bis spätestens 06.12.2023. Die Anmeldung wird erst mit Eingang der Anzahlung gültig.

Alle Details und die Anmeldemodalitäten sind der Ausschreibung zu entnehmen, der auch das Anmeldeformular beigefügt ist.
 

Saisonstart 2024

Radtraining in den Sommermonaten

Nach der Umstellung auf die Sommerzeit 2024 findet das erste Training der Genussradler Dienstag, den 2. April um 19:00 und das erste Rennradtraining Mittwoch, den 3. April um 18:30 statt.

Am 29.03.24 wollen wir uns zur traditionellen geführten Rennradtour zum Korber Kopf und über den Lemberg treffen (10:00 Uhr TV-Halle).

Anbei die Radsporttermine Frühjahr/Sommer 2024 im Überblick.

 

Termine Outdoor

Loading...