Corona

Jetzt geht's wieder rund! Freies Spiel ist wieder erlaubt und wir freuen uns auch immer über neue Gesichter beim Training.

Beachvolleyball

Erst in den 1990er Jahren nahm Beachvolleyball seine Entwicklung zum beliebten Freizeitsport. 1996 gehörte Beachvolleyball erstmals zum olympischen Programm, 1997 fand in Los Angeles die erste Weltmeisterschaft statt.

Auch in Stammheim hat Beachvolleyball mit dem Bau der Bewegungswelt und der Schaffung eines eigenes Feldes im Jahr 2017 Einzug ins Sportprogramm gehalten.

Im Sommer wird das Feld nahezu jeden Abend zum freien Spiel genutzt, an zwei Abenden können im Rahmen eines angeleiteten Trainings die Spieltechniken gezielt verfeinert werden.

Die Gruppe der Beacher nimmt nicht am Wettkampfbetrieb teil, mit Spielern zwischen ca. 20 und 40 Jahren geht es dennoch rund.

Interessierte junge Männer und Frauen sind jederzeit herzlich Willkommen, sich der Gruppe anzuschließen.

Training

Ansprechpartner
Trainer
Georg Pieper
Trainingszeiten
Donnerstag - 17:30 - 19:00 ( TV-Bewegungswelt)