U16-DM und World Tour Finals
  19.04.2021 •     Faustball

Meisterschafts-Entscheidungen: World Tour Finals auch 2021 abgesagt. Jugend DM U16 in Stammheim.

Von einer regulären Meisterschaft sind die Stammheimer Faustballer aktuell ein gutes Stück entfernt. Zwar scheint Licht am Ende des Tunnels, denn ab Ende Mai wird ein Start der Faustball-Saison in allen Spielklassen geplant, ob die Corona-Situation das aber letztlich zulässt, steht aktuell noch in den Sternen.

Fixiert wurden hingegen in den letzten Tagen zwei Entscheidungen: Die World Tour Finals wurden erneut verschoben. Bereits 2020 hatten die Stammheimer Bundesligamänner nach erfolgreicher Qualifikation für das seit 2018 reformierte Weltpokalturnier die Reise in die USA geplant. Nach der pandemiebedingten Verschiebung auf 2021, war zunächst Südamerika als Austragungsort im Gespräch, danach Österreich, vor wenigen Tagen erfolgte die erneute pandemiebedingte Absage, verbunden mit einer erneuten Verschiebung ins Jahr 2022.

Erfreuliche Nachrichten hingegen erhielt der TV Stammheim von der Deutschen Faustball-Liga, die eine positiven Bescheid auf Stammheims Bewerbung zur Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaft der männlichen U16 übermittelte. Am 04./05. September 2021 werden die 10 besten Faustballmannschaften Deutschlands in Stammheim zu Gast sein, um den Deutschen Meister in dieser Altersklasse zu ermitteln. Natürlich hofft man in Stammheim darauf, dass die eigene Jugend ein Wörtchen bei der Vergabe der Medaillen mitsprechen wird, und eben so sehr, dass im September die Meisterschaft auch wirklich stattfinden kann.
Diesen Termin sollten sich die Stammheimer Faustballfans schon mal rot im Kalender eintragen!