U18m vor Süddeutscher Meisterschaft

  09.02.2024    Abteilung Faustball
U18 starten als 1. Jugendteam diese Saison in die überregionalen Meisterschaften.

Den Anfang einer Vielzahl an überregionalen Meisterschaften für die Stammheimer Faustballer machen die U18 Jungs am Wochenende in Bad Liebenzell bei der Süddeutschen Meisterschaft.
Das Ziel der Jungmänner ist ein Platz auf dem Treppchen und die somit verbundene Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Empelde.
Kein leichtes Unterfangen für das Team um Kapitän und Allrounder Tom Aigner. Auf Grund von Verletzungen, Krankheiten und Abstellungen für die Bundesliga konnte man in der laufenden Saison kein Spiel oder Training mit dem kompletten Kader absolvieren. Auch dieses Wochenende wird Angreifer Benni Dudda auf Grund eines Bänderrisses definitiv ausfallen, weitere Spieler sind angeschlagen. Im Lager hofft man auf eine vollständige Genesung der beiden Abwehr Asse Tobias Beck und Jakob Sailer, sowie einer guten Wochenendform  von Angreifer Kevin Rupp. Auch Tobias Kühn, Tobias Hec und Carl Schreiber, werden versuchen an ihre Leistungsgrenze zu kommen.
Denn: Bange machen gilt nicht! Wenn es in der Vorrunde gegen Favorit TV Waibstadt (Badischer Meister), TB Oppau (Pfälzer Meister) und TSV Kleinvillars (3. Schwaben) geht.
Die Jungs freuen sich über zahlreiche und lautstarke Fanunterstützung.

Vereinsgaststätte

Veranstaltungen

Loading...
Clips & Workout
TV Clubhaus mieten
Kindersportschule
Stammi