U16 vor Süddeutscher Meisterschaft
  13.02.2020 •     Faustball

Am Wochenende spielt die männliche U16 in Bad Liebenzell um die Süddeutsche Meisterschaft.

Schlag auf Schlag geht es derzeit für unser ältestes Jugendteam. Nach der erfolgreichen U14 Süddeutschen startet man dieses Wochenende bei der gleichen Meisterschaft, allerdings in der höheren U16 Altersklasse, ausgerichtet vom TV Unterhaugstett in Bad Liebenzell.

In der Gruppe B trifft man auf den TV Neugablonz (Bayern), die SG Waldkirchen(Sachsen) und wie aus den letzten Wochen schon gewohnt den TV Unterhaugstett.

Die Bayern  sind für den TVS ein gänzlich unbeschriebenes Blatt.

Gegen die anderen beiden Teams wird man als der klare Underdog starten, da beide Teams körperlich klar überlegen sind. Trotz allem ist man im Stammheimer Lager gewillt, um jeden Ball zu kämpfen, schöne Spielzüge zu zeigen und die gute Form der letzten Wochen zu bestätigen. Dieses Unterfangen wird nicht unbedingt in viel Zählbarem enden, allerdings will man die Spiele gegen starke Gegner als letzten Härtetest unter Wettkampfbedingungen vor der U14-Deutschen so gut wie möglich nutzen. Ein Erreichen der Endrunde am Sonntag käme einer Sensation gleich, ein Ausscheiden am Samstag mit guter Leistung wäre allerdings auch kein Beinbruch.

Das erste Spiel unserer Mannschaft wird gegen 15 Uhr starten und die Jungs freuen sich auf zahlreiche Unterstützer in der Sporthalle Bad Liebenzell.