U16 und 3. Herren vor Heimspieltag
  25.11.2021 •     Faustball

Die männlichen Jugendspieler von 15-17 Jahren sind am Wochenende gleich doppelt im Einsatz.

Am Samstag spielt die männliche U16 ab 13 Uhr ihren letzten Vorrundenspieltag. Als derzeitiger Tabellenführer mit 6:0 Punkten will man sich als Gruppenerster direkt für die Württembergische Meisterschaft qualifizieren. Die Gegner heißen TV Waldrennach, TSV Calw und TSV Dennach. Obwohl der Kader auf Grund von Corona Impfungen nicht ganz komplett ist, sollte das möglich sein.

Am Sonntag startet die 3. Herren um 10 Uhr in die Gauligasaison. Die Spieler sind deckungsgleich mit der U18. Hier darf man gespannt sein, wie sich das Team gegen die erfahrene Gegner vom TSV Dagersheim, TSV Ebingen und TSV Gärtringen 3 behaupten. Besonders reizvoll scheint die Aufgabe gegen das Gärtringen Team, da dort im Kader, angeführt vom Alt-Internationalen und Bundesligalegende Achim Felger (ehemals SPVgg Weil der Stadt) viele weitere ehemalige Cracks stehen. Wer schlussendlich aber auflaufen wird, lässt sich derzeit noch nicht verlässlich sagen.
Für die Stammheimer geht es darum sich weitere Wettkampfpraxis für die anstehenden Aufgaben in der U16 und U18 zu erspielen.