TT Herren 1 überragend in Feuerbach
  29.11.2019

Mit einem überragenden 9:2 Sieg in Feuerbach konnte die 1.Herrenmannschaft der Stammheimer Tischtennisspieler am heutigen Freitagabend in Feuerbach überzeugen.

Freitagabend, 20.00 Uhr in der Hugo-Kunzi-Halle in Stuttgart-Feuerbach: Es beginnt das Punktspiel in der Bezirksklasse Gruppe 1 mit den drei Eröffnungsdoppeln. Zwei Doppel konnten mit 3:0 Sätzen gewonnen werden; lediglich ein Doppel musste mit 1:3 Sätzen verloren gegeben werden, so dass das Stammheimer Team um Mannschaftsführer Benjamin Schüro mit einer 2:1 Führung in die Einzelspiele starten konnte. Hier konnten Klein und Valente die Führung auf 4:1 ausbauen; lediglich Schüro musste sich darauf folgend knapp geschlagen geben: Zwischenstand 4:2 aus Stammheimer Sicht. Es folgten die Einzelspiele von Herzog, Wolf, Beck, Valente und Klein, die mit in der Summe lediglich zwei Satzverlusten für die Stammheimer Herren 1, für Stammheim entschieden werden konnten. Um 22.00 Uhr war es dann geschafft, das Stammheimer Team konnte mit einem 9:2 Sieg im Gepäck Feuerbach verlassen und steht derzeit auf Tabellenplatz 5 in der Bezirksklasse.

Weiter geht`s in die letzten beiden Vorrundenspielen am 5.12. zu Hause gegen Vaihingen und am 6.12. bei den Stuttgarter Kickers. Viel Erfolg Männer!