Tischtennis-Einladungsturnier macht Lust auf mehr
  11.09.2021

Sieben Mannschaften fanden am heutigen Samstag den Weg in die Stammheimer Spielstätte und konnten nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder das traditionelle Tischtennis-Einladungsturnier ausspielen.

Nach tollen Spielen lauteten die Endplatzierungen des diesjährigen Tischtennis-Einladungsturniers: Mühlhausen, Heiko & friends, Stammheim I, Stammheim II, Zuffenhausen, Jörg & friends und TTC Stettlen (Schweiz). Diese sieben Teams  hatten an diesem langen Turniertag ihre jeweils sechs Mannschaftsspiele im olympischen Spielmodus bestritten.

Bestens organisiert vom sportlichen Leiter Achim Korge, durchgeführt vom Turnierleiter Hans Pohl und überwacht vom Abteilungsleiter Gerhard Leib, konnte ein sportlich hochwertiger Wettkampf von 9.00 – 15.00 Uhr in der Stammheimer Sporthalle stattfinden.

In Summe eine otimaler Vorbereitungstag für die kommende Tischtennisspielrunde, die ihren Beginn Ende September mit den ersten Spielen feiert.

Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Spielrunde und sagen danke, dass ihr zu einem tollen Einladungsturnier beigetragen habt!