Männer sind Meister 2.BL Süd

  08.02.2024    Abteilung Faustball
Mit zwei Siegen am letzten Spieltag haben sich die Bundesligamänner den Meistertitel der 2.BL gesichert.

Spannende Vorzeichen beglkeiteten den letzten Spieltag der 2. Bundesliga Süd, denn an der Tabellenspitze ging es für Stammheim, Segnitz und NLV Vaihingen um die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen.

Vaihingen hatte bereits am Nachmittag seine beiden Spiele gewonnen, und musste bis zum Abend zittern, da Stammheim Segnitz den Erfolg mit eigenen Erfolgen jeweils selbst in der Hand hatten.

Segnitz scheiterte im ersten Spiel an den eigenen Nerven, und verlor nach 2:0 Satzführung noch gegen das Heimteam aus Vaihingen/Enz. Im Spiel gegen Stammheim also ein "Alles-oder-Nichts-Spiel" für die Franken. Stammheim musste weiterhin auf Christian Gayer verzichten, der zwar im Kader stand, aber nach seiner Virusinfektion keine Option für die gesamte Spielzeit war. Mit drei U18 Spielern neben Routinier Max Gayer und Kapitän Timo Heyenga spielte Stammheim gut, aber auch ein wenig zu wechselhaft, um im Spitzenspiel der Liga einen klaren Sieg zu erspielen. Abstimmungsprobleme in ungewohnter Aufstellung schlichen sich vermehrt ein, dem jungen Tobias Beck, der vorne rechts auf ungewohnter Position agierte, merket man zunehmend die fehlende Erfahrung auf ungewohnter Position an, und der Rest des Teams konnte das im Halbfeld auch nicht kompensieren. Zur Stabilisierung brachte Stammheim zu Ende des vierten Satzes Alwin Oberkersch ins Spiel, und setzte sich am Ende knapp aber verdient mit 3:2 durch, was für Segnitz das Aus für die Aufstiegsspiele bedeutete, und die beiden Stuttgarter TEams aus Stammheim und Vaihingen die Qualiifkation.

Dem dritten Spiel war deutlich anzumerken, dass alle Entscheidungen gefallen waren, Stammheim brachte den Sieg über Vaihingen/Enz 2 mit 3:1 sicher nach Hause.

Am 24.02. treten in Weinheim somit TV Stammheim und NLV Vaihingen aus der 2.BL Süd an, sowie Ausrichter TV Wünschmichelbach und Westmeister TSV Karlsdorf. Aufgrund der anstehenden Moduänderung und der damit verbundenen Aufstockung der 1. Bundesliga auf neun Teams, spielt dieses Teilnehmerquartett um drei Aufstiegstickets.

Vereinsgaststätte

Veranstaltungen

Loading...
Clips & Workout
TV Clubhaus mieten
Kindersportschule
Stammi