Männer 3 schließen Saison erfolgreich ab
  19.07.2022

Beim letzten Spiel der Saison gibt es zwei deutliche 3:0 Erfolge.

Bei hochsommerlochen Temperaturen begann die erste Partie des Tages bereits um 10 Uhr. Das Team um Kapitän Jeffrey Bischoff traf dabei auf die zweite Mannschaft des TSV Dennach, die jedoch nur mit vier Spielern nach Stammheim reiste.

Trotz der daraus resultierenden guten Ausgangssituation fand Stammheim nicht konstant zu seinem Spiel und sah sich nach erfolgreichem ersten Satz im zweiten Satz sogar mit einem Satzball für Dennach konfrontiert. Die entscheidenden Punkte setzte Stammheim jedoch selbst, wodurch auch der zweite Satzgewinn eingefahren wurde. Der Widerstand Dennachs war anschließend gebrochen und Stammheim punktete konsequent sowohl im Rückschlag als auch im Service, den Sebastian Castaneda zielgerichtet in die Schnittstellen platzierte. Damit waren die ersten beiden Punkte an diesem Spieltag eingefahren.

In den beiden folgenden Partien sicherte sich zunächst der NLV Stuttgart-Vaihingen 3 einen 3:0 Erfolg gegen den SV Böblingen, musste sich danach jedoch deutlich dem TSV Dennach mit 3:0 geschlagen geben, die zu viert den NLV vor zu viele unlösbare Aufgaben stellten.

In der vierten und letzten Begegnung traf Stammheim im gleichzeitig letzten Saisonspiel auf den SV Böblingen. Hier zeigte das Team zu jeder Zeit einen ruhigen Aufbau und brachte Hauptangreifer Jeffrey Bischoff in konstant gute Abschlusssituationen, die dieser dankend annahm und vollendete. Mit 11:5, 11:7 und 11:7 kamen die letzten Punkte auf das Stammheimer Konto.

Stammheim 3 beendet damit die Saison auf dem dritten Tabellenplatz der Bezirksliga .

Für Stammheim spielte in der Feldsaison 2022:
Jeffrey Bischoff, Sebastian Castaneda, Fabian Eulitz, Tobias Götz, Florian Gruner, Philip Grüninger, Eckhardt Maier, Manuel Volland, Mark Weinmann