Vorbereitung auf die Saison
  24.10.2022 •     Faustball

Nach den Turniererfolgen der männlichen U18 in Amendingen und der U10 in Gärtringen, testeten nun auch die Bundesligamänner sowie erneut die U10.

Im November starten alle Mannschaften des TV Stammheim in die Hallensaison 2022/23. Der Oktober steht somit traditionell im Zeichen der Vorbereitung mit Turnierteilnahmen und Testspielen.

Am Samstag waren die Bundesligamänner dabei zu Gast beim TV Waibstadt. Gegen zwei Teams der Kraichgauer absolvierte Stammheim insgesamt 10 Sätze. Auf die derzeit verletzten Max Gayer und Eric Rhein musste das Team dabei ebenso verzichten, wie auf Timo Heyenga und Nico Riedel-Nobre, die aus beruflichen Gründen fehlten. Vor allem für die Nachwuchsspieler Tom Aigner, Jakob Sailer und Tobias Beck waren die Duelle mit den erstligagestählten TVW-Angreifern echte Härtetests und ein guter Vorgeschmack, wo der Weg in der Hallenrunde hingehen soll. Während Stammheim in der 2. Bundesliga Süd als Favorit gilt, hat Waibstadt nach dem letztjährigen Erstligaabstieg dieses Attribut im Westen inne, der Aufstieg in die 1. Bundesliga ist für beide Teams erklärtes Saisonziel.

Ebenfalls gegen Saisongegner testete am Sonntag die U10. Nach dem Turniersieg in Gärtringen in der Vorwoche, hatte man zum Trainingsturnier kurzfristig die Faustballfreunde aus Vaihingen/Enz, Unterhaugstett und Gärtringen eingeladen, die dem Ruf aus der Landeshauptstadt (im Falle von Unterhaugstett sogar mit zwei Mannschaften) gerne folgten. Im Turnier mit 6 Mannschaften blieb Stammheim 1 ungeschlagen, für Stammheim 2 hingen die Trauben zu hoch, als guter Gastgeber ließ man den anderen Teams den Vortritt.

Nach einem sehr interessanten Turnierverlauf mit teils engen, teils deutlichen Spielen, hatten sich die jeweils erste Vertretungen aus Unterhaugstett und Stammheim ohne Niederlage bis ins Finale durchgespielt. In diesem zeigten sich beide Teams in einem hochstehenden Spiel absolut auf Augenhöhe. Die besseren Nerven hatte im knappen ersten Satz Stammheim (11:9), das sich beflügelt durch die Aufholjagd im zweiten Satz klar mit 11:4 durchsetzte.

Turnierergebnis:
1. TV Stammheim 1
2. TV Unterhaugstett 1
3. TV Unterhaugstett 2 / TSV Gärtringen (unentschieden im kleinen Finale)
5. TV Vaihingen/Enz
6. TV Stammheim 2

 



Aktueller Tabellenstand