U16 startet am Wochenende als 1. Team des TVS in die Jugend-DM-Endrunden
  02.09.2022

In Unterhaugstett treten dieses Wochenende die 20 besten U16 Teams Deutschlands an. Die TVS Jungs treffen bereits in der Vorrunde auf attraktive Gegner. MTV Wangersen (Niedersachsen), SV Kubschütz (Meister Sachsen), TSV Pfungstadt (Vizemeister Hessen) und Hammer SC (Meister Westfalen) müssen von den Stammheimern (Vizemeister Württemberg) bespielt werden. Denkt man daran, dass man in der Halle Deutscher Meister in dieser Altersklasse wurde, müsste es einfach werden. Aber es sind einige Spieler altersbedingt ausgeschieden. Dennoch hat sich das Team um Kapitän Jakob Sailer, die Angreifer Benni Dudda und Kevin Rupp, sowie die Abwehr mit Tobias Hec, Luca Gorcenko und Carl Schreiber zum Ziel gesetzt am 2. Tag noch um die Medaillenränge zu spielen. Dafür wäre mindesten der 3. Platz in der Vorrunde nötig. Am Sonntag kann dann alles passieren….
Die Jungs werden von den 3 jüngeren Spielern: Kai Rupp, Paul Schreiber und Till Aigner und hoffentlich vielen Stammheim Fans unterstützt. Das 1. Spiel am Samstag wird um 10:30 Uhr in Unterhaugstett gegen den MTV Wangersen starten.



Aktueller Tabellenstand