U12: Württembergischer Vizemeister
  20.07.2021 •     Faustball

Die männliche U12 surft weiter auf der Erfolgwelle und qualifiziert sich zur Süddeutschen Meisterschaft.

Am vergangenen Samstag waren wieder beide Teams der männlichen U12 im Einsatz. Stammheim 1 um Kapitän Jan Steinhart konnte dabei im Stuttgarter Süden den zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft belegen. Sie sind somit die 6. Beste Mannschaft in Schwaben in ihrer Altersklasse.

Noch etwas erfolgreicher war das Team von Stammheim 2. In Gärtringen trafen Sie bei der Württembergischen Meisterschaft auf die anderen Top-Teams in diesem Jahrgang.

Zu Beginn konnte das Team bei nassem Boden einen knappen 2:0 Sieg gegen den Gastgeber einfahren. Hier profitierten die Jungs von den starken Angaben ihres Angreifers Kai Rupp. Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen den TV Unterhaugstett 2. Nachdem man mit einer starken Leistung den ersten Satz gewinnen konnte, wurden die Jungs sichtlich nervöser und verloren den zweiten Durchgang. Im entscheidenden Satz übernahm nun Paul Schreiber vermehrt die Angabe. Diese Maßnahme brachten den gewünschten Erfolg und den Sieg. Der zweite Platz und damit die Qualifikation zur SDM war geschafft. Im abschließenden Spiel gegen den großen Favoriten TV Unterhaugstett 1 konnte man nicht mithalten. Mit 2:0 ging das Spiel sehr schnell an den Gegner.  Die Jungs konnten es verkraften und jeder Spieler im Kader hatte noch einmal die Möglichkeit eingesetzt zu werden.

Mit der Silbermedaille der WM im Rücken werden die Jungs nun Anfang September im bayrischen Rosenheim das erste Mal bei einer überregionalen Meisterschaft teilnehmen. Wenn man dabei bedenkt, dass 6 der 7 Spieler noch U10 spielen dürfen, sieht man wie groß das Potential dieser Mannschaft ist.


Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand