Auftakt zur Rückrunde am letzten Spieltag 2019
  19.12.2019

In Unterhaugstett reichte es für die Stammheimer Mädels zu einem ausgeglichenen Punkteverhältnis.

Begleitet von einer Hand voll Fans ging es letzten Sonntag für die Damen zum TV Unterhaugstett nach Bad Liebenzell. Die Mannschaft zeigte im ersten Spiel nicht ihre Top Leistung und punktete zu selten um die Sätze sich zu entscheiden. Das Team kämpfte sich zwar immer wieder ran, konnte allerdings das Niveau nicht konstant durchziehen. Wie schon im Hinspiel hatte man gegen den Gastgeber das Nachsehen und gab die Sätze mit 6:11, 6:11 und 5:11 recht deutlich ab. Das Ziel die Punkte zu holen, blieb unerreicht.

 

 

Im zweiten Spiel des Tages traf man auf Neugablonz. Mit einer Umstellung des Teams konnte dann reihenweise gepunktet werden. Kapitänin Lena Scherer brillierte am Zweitschlag und somit ging diese Runde klar mit 11:3, 11:9 und 11:2 an die Stammheimerinnen. Die Ausbeute für diesen Spieltag - 2:2 Punkte! 

 

Im 3. Spiel des Tages besiegte Unterhaugstett die Gäste aus Neugablonz mit 3:0 (11:1,11:4 und 11:9) und zieht damit in der Tabelle an Stammheim vorbei.

 

In der Winterpause verweilt der TV Stammheim in der Tabellenmitte. Weiter geht es am 19.01.2020 in Stammheim.

 

Die Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung und wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand