2 Stammheimer sind Europameister
  05.08.2022 •     Faustball

Tom Aigner und Tobias Beck gewinnen mit der U18 Nationalmannschaft den EM-Titel

Am vergangenen Wochenende fanden in Vaihingen/Enz die kontinentalen Titelkämpfe statt und mit dabei waren auch zwei Stammheimer.

Sowohl Tom, als auch Tobi feierten am Samstag mit einer soliden Leistung ihr Länderspieldebut gegen Italien und trugen maßgeblich zum Sieg bei. Im anschließenden, spannenden Spiel gegen die Schweiz mussten beide erstmal von der Bank zuschauen. Im entscheidenden 3. Satz wurde Tom eingewechselt und half mit einer starken Leistung auf der Zuspielposition zum Sieg bei und spielte sich nun endgültig in die Starting-5. Auch bei den Siegen über Dänemark und Österreich hatten unsere Talente ausreichend Spielzeit sammeln, so dass am Samstag Abend der Gruppensieg feststand.

Am Sonntagmorgen wartete im Halbfinale wieder die Jungs aus Italien. Relativ schnell und deutlich stand der Einzug ins Finale fest.

In diesem traf man wiederrum auf Österreich, welche den deutschen Jungs schon am Samstag alles abverlangten. Zur besonderen Freude der zahlreichen Stammheimer Fans, stand Tom in der Starting-5 und machte wie seine Mannschaftskameraden in den ersten beiden Sätzen so gut wie alles richtig. Verdient führten die Deutschen mit 2:0 Sätzen. Österreich stellte um und stellte Deutschland vor große Probleme, so dass der Alpenrepublik der 2:2 Satzausgleich gelang. Nach 10-minütiger Pause war die Spannung in der Luft zu spüren. Starke Defense der Deutschen, überragende Zuspiel von unserem Stammheimer Youngster Tom und gezielte Abschlüsse der Angreifer machten aber schnell klar, dass Europas Krone nur nach Deutschland gehen kann. 

Herzlichen Glückwunsch an Tom und Tobi, welche mit die jüngsten Spieler im Kader waren und zeigten dass sich die Nationaltrainer auch bei der kommenden WM auf sie verlassen können. Faustball-Stammheim ist stolz auf euch!


Faustball Stammheim on Facebook


Aktueller Tabellenstand