U10: Württembergischer Vizemeister
  09.03.2020 •     Faustball

Mit 5 Mannschaften spielte die U10 am Sonntag in Stammheim. Der TVS2 wurde Württembergischer Vizemeister.

Beim letzten Heimspieltag des TV Stammheim konnten die Stammheimer U10-Teams erneut überzeugen.

Bei der Bezirksmeisterschaft gewannen die Stammheimer Teams fast alle Spiele und konnten am Ende die Plätz 1-3 belegen.

Gleichzeitig wurde die Württembergische Meisterschaft der U10 ausgetragen. Stammheim war als einziger Verein mit 2 teilnehmenden Mannschaften vertreten.

Stammheim 1 konnte in der Vorrunde gegen Ochsenbach gewinnen und musste sich am Ende nur knapp dem TSV Malmsheim geschlagen geben. Somit beendete man die Runde als Zweiter und hatte sich dadurch für das Halbfinale qualifizieren.

Das zweite Team gewann in der Vorrunde in einem spannenden Spiel gegen den Vaihingen Enz und musste sich nur knapp dem Topfavoriten Unterhaugstett geschlagen geben.

In den anschließenden Halbfinals überzeugten beide Teams. Völlig überraschend konnten sich dabei die Jungs von Stammheim 2 gegen den Gruppensieger Malmsheim durchsetzen und für das Finale qualifizieren. Bei Stammheim 1 fehlte am Ende etwas an Erfahrung. In einzelnen Phasen konnte man  dem TV Unterhaugstett schon auf Augenhöhe begegnen. Am Ende konnte man mit dem Gegner nicht ganz mithalten und verlor das Spiel.

Im Anschluss durfte der TVS1 im Spiel um Platz 3 um die Bronzemedaille kämpfen. Leider konnte man hier dem Gegner nicht Paroli bieten und musste sich mit dem 4. Platz zufriedengeben.

Stammheim 2 zeigte im Endspiel eine engagierte Leistung. Das Finale war ein Spiel auf technisch sehr hohem Niveau. Am Ende waren es Nuancen die den Ausschlag für Unterhaugstett gegeben haben.

Trotzdem waren Till, Matti, Paul und Kai sehr stolz und zufrieden mit ihrer Leistung.

Nach Abschluss der Saison zeigt sich Trainer Christian Nacke erfreut über den aktuellen Stand des Teams: „Unser 25 Kids haben einen riesigen Schritt nach vorne gemacht. Technisch sind wir bei den besten Teams in Württemberg dabei. Körperlich müssen wir noch zulegen. Hier mache ich mir jedoch keine Sorge, da unsere Teams zu den jüngsten in der U10 gehören!“

Vielen Dank an diese Stelle an die vielen Helfer und Betreuer, die uns immer so super unterstützen.



Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand