Pfister Stuttgart Open 2020
  12.02.2020 •     Faustball

Die Feldsaison 2020 startet am 18./19. April wieder mit dem internationalen Vorbereitungsturnier Pfister Stuttgart Open.

In die 18. Auflage geht im Jahr 2020 das internationale Feldturnier des TV Stammheim. Die Pfister Stuttgart Open sind Teil der IFA World Tour, und seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender internationaler Spitzenteams.

Als eines von nur 6 Turnieren weltweit und als einziges Turnier in Deutschland erhielt das Stammheimer Turnier den begehrten Major-Status vom internationalen Faustballverband, der dem Sieger 1.000 Punkte für die Weltrangliste beschert.

Demnentsprechend begehrt sind auch die Teilnehmerplätze - der Meldestand kann sich knapp drei Monate vor Austragung bereits sehen lassen.

Bei den Männern haben mit 6 deutschen Erstligisten, 5 österreichischen Topteams und einem Team aus der Schweiz bereits 12 Mannschaften aus drei Nationen gemeldet. Maximal drei weitere Teilnehmer können in dieser Kategorie aufgenommen werden, mit dem TV Dieburg steht bereits ein Team in den Startlöchern, das als regelmäßiger Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft in der Klasse Männer 35 den ersten Platz der Warteliste eingenommen hat. Bis zum 29. Februar werden Meldungen von Erstligisten (Feld oder Halle) bevorzugt behandelt, ab dem 01.03. rücken die Teams der Warteliste ins Klassement auf.

Bei den Frauen, deren Teilnehmerfeld sich erfahrungsgemäß erst später füllt, sind bereits 5 Teams fix gemeldet, darunter drei aus Österreich.

Komplettiert wird das Turnierformat wieder durch ein Jugendturnier der Altersklasse U10, das in der direkt am Sportgelände gelegenen TV-Halle ausgetragen wird. Stammheim selbst wird mit mehreren Mannschaften an diesem Turnier teilnehmen und freut sich auf das möglichst viele Teilnehmer aus anderen Vereinen!

Neben dem riesigen Siegerpokal und insgesamt 1.400€ Preisgeld, wartet das Turnier in diesem Jahr mit einem Antrittsgeld der besonderen Art für Mannschaften aller drei Kategorien auf. Mit seinen Partnern Erima und Sport Kölle konnte der TV Stammheim einen Gesamtrabatt speziell für das Turnier in Höhe von 12.500€ vereinbaren: Jedes teilnehmende Team erhält einen Team-Coupon, mit dem über Stammheims Partner mit 50% (!) Rabatt eingekauft werden kann.

Gespielt wird das Turnier am Samstag 18. April ab 9 Uhr, die Finalspiele am Sonntag sind auf 14.30 Uhr angesetzt.

Als besonderen Höhepunkt der Pfister Stuttgart Open findet auch in diesem Jahr wieder ein Männerländerspiel statt. Weltmeister Deutschland empfängt im Stammheimer Faustballstadion am Samstagabend ab 19.00 Uhr Vizeweltmeister Österreich. Danach lädt der TV Stammheim zur berühmt-berüchtigten Players' Night im Clubhaus.

Spitzenfaustball und beste Unterhaltung ist also über zwei Tage garantiert, und der TV Stammheim freut sich sehr darauf, wieder Gastgeber für die Faustballfreunde aus der ganzen Welt zu sein.

Hier geht es zur Ausschreibung - wir freuen uns auf Eure Meldung!

Hier geht es zur Übersicht des aktuellen Meldestandes.



Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand