Aktuelles

TT-Jugendmannschaften krönen Rückrunde mit zwei Aufstiegen
  07.04.2019

Nach wochenlangem Trainingseifer, Kampf um jeden Punkt und schlussendlich glücklichen Gesichtern, kann der Jugendleiter der Tischtennisabteilung, Jan Twardowski, auf eine tolle Rückrunde 2018/19 zurückblicken.

Die U18-Mannschaft ließ auch in ihrem letzten Spiel der Saison gegen SportKultur Stuttgart II nichts anbrennen und sicherte sich mit weißer Weste die Meisterschaft in der Bezirksklasse. In der nächsten Saison wird die Mannschaft um Mannschaftsführer Armin Hertel in der Bezriksliga an den Start gehen.

Bei der U15-Mannschaft war Hoffen und Bangen bis zum Spielende angesagt.
Der TB Untertürkheim war vor dem Spiel schon als Meister der Kreisliga sicher. Dennoch war der Kampf um Platz 2 aus Sicht des TV Stammheim von besonderer Bedeutung. Am Ende entschieden drei einzeln gewonnene Spiele vor dem punktgleichen TSV Georgii Allianz II, dass die U15 des TV Stammheim mit Tabellenplatz 2 in der nächsten Saison als Aufsteiger in der Bezirksklasse an den Start gehen darf.

Nun heißt es für die Jungs in den Sommermonaten intensiv für die kommende Saison 2019/20 zu trainieren.

(Jan Twardowski)


Termine