Aktuelles

Tischtennis Herren II: Nichts zu gewinnen im Pokalviertelfinale
  29.01.2020

Mit einer deutlichen 0:4 Niederlage mussten sich am Dienstagabend die Tischtennis-Herren II in Sillenbuch geschlagen geben.

Zu konzentriert spielte der Gastgeber am Dienstagabend in Sillenbuch auf, so dass dem Team der Herren II - die im Pokalspiel mit drei Spielern (Beck, Sharma, Peschken, M.) nach Sillenbuch gekommen waren - keine Chance blieb, als alle drei Einzelspiele und das darauf folgende Doppel dem Gastgeber zu überlassen. Sharma musste sein Spiel mit 1:3 abgeben; darauf folgte Beck, der in fünf Sätzen verlor. Peschken schloss sich den Niederlagen mit 1:3 Sätzen an und auch das Doppel musste mit 1:3 Sätzen dem Gastgeber überlassen werden.

Nichts lief rund an diesem Abend. Damit verlassen die Herren II die Pokalspielrunde und können sich auf den aktiven Spielbetrieb in der derzeit sehr erfolgreichen Punktspielrunde konzentrieren.

Den Punktspielplan und aktuellen Tabellenstand der Mannschaft gibt es hier!



Termine