Aktuelles

Tischtennisabteilung kürt Vereinsmeister
  14.12.2019 •     Tischtennis

Am heutigen Samstag wurden die Vereinsmeisterschaften der aktiven Tischtennisspieler ausgespielt. Nur dem Einsatz vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ist es zu verdanken, dass in diesem Jahr überhaupt die Vereinsmeisterschaften ausgespielt werden konnten.

Denkt man vier Monate zurück, so war an die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften in diesem Jahr wohl kaum zu denken, denn seinerzeit hatte der Hallenbrand um sich gegriffen und neben der alten Turnhalle auch die gesamten Versorgungsleitungen der neuen Turnhalle zerstört. Und auch bei diesem negativen Großereignis zeigte sich, dass Vorstand, Geschäftsführung und zahlreiche ehrenamtliche Helfer/innen optimal zusammen arbeiten und sogleich alles daran setzten, die Sportstätten zeitnah wieder für den Sportbetrieb herzustellen und somit wichtiger denn je für die 1.300 Vereinsmitglieder im Stuttgarter Norden sind. Für die bisher geleistete Arbeit gilt es einen herzlichen Dank auszusprechen an alle Helferinnen und Helfer; es ist noch lange nicht geschafft, doch die kleinen Erfolgsschritte zeigen, dass der TV Stammheim auf dem richtigen Weg ist.

Um so mehr freuten sich die aktiven Tischtennissspieler/innen daher an diesem Samstag, dass es nun doch noch möglich war, im Jahr 2019 die traditionellen Vereinsmeisterschaften auszuspielen. Die Ergebnisse des Turniers, das von 18 Spieler/innen bestritten wurde lauten wie folgt. Doppel Platz 1 Feng und Timo, Platz 2 Hermann und Benny; Platz 3 Achim und Andrè sowie Herbert und Tom. In der Einzelkonkurrenz konnte sich Andrè als neuer Vereinsmeister vor Jean-Luc auf Platz 2 sowie Benny und Timo auf dem 3.Platz durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

 


Termine