Aktuelles

Tischtennisspielrunde 2019/20 ist beendet.
  03.04.2020

DTTB: Saison abgebrochen, aktuelle Tabelle wird gewertet

Es war unvermeidbar, die Corona-Pandemie zwingt nach den Schulen, Firmen und anderen Organisationen auch die Sportverbände zum „Shut down“.

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat nun entschieden:
1. Die Saison 2019/20 wird abgebrochen.
2. Die Saison 2019/20 wird entsprechend der aktuellen Tabelle gewertet.
3. Die auf den Aufstiegsplätzen stehenden Teams steigen auf, die auf den Abstiegsplätzen stehenden Teams steigen ab.
4. Die Relegationsspiele finden nicht statt. Über das Auf-/Abstiegsrecht der Relegationsteilnehmer entscheidet Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) bis zum 7. April.
5. Alle Termine der Wettspielordnung (Wechseltermin, Vereins- und Mannschaftsmeldung) bleiben erhalten.
Alle Informationen im Detail auf den Homepages des DTTB und von TTBW:
DTTB-Homepage: Saison abgebrochen
TTBW-Homepage: Saison abgebrochen

Für die einzelnen Mannschaften der Tischtennisabteilung im TV Stammheim bedeutet das:

Herren I: 3. Platz in der Bezirksklasse Gruppe 1 --> Klassenerhalt

Herren II: 2. Platz in der Kreisliga A Gruppe 2 --> Aufstieg in die Bezirksklasse

Herren III: 7. Platz in der Kreisliga A Gruppe 1--> Klassenerhalt

Herren IV: 1. Platz in der Kreisliga C --> Aufstieg in die Kreisliga B

Herren V: 8. Platz in der Kreisklasse Gruppe 2 --> Klassenerhalt

Jugend U18: 5. Platz in der Bezirksliga --> Klassenerhalt

Jugend U15: 2. Platz in der Bezirksklasse Gruppe 1 --> Klassenerhalt

Allen sieben Mannschaften gratulieren wir zu dieser "verkürzten" Saisonleistung. Wir werden sehen, wann wir uns wieder in der Sporthalle zum gemeinsamen Tischtennis spielen treffen können; das ist derzeit allerdings nocht nicht absehbar.

Über die weiteren Entwicklungen wird der TV Stammheim Vorstand via TV-Newsletter "TV Inform" sowie mit aktuellen Meldungen auf der Homepage-Startseite entsprechend informieren.

Bleibt gesund!



Termine