Aktuelles

Die Tischtennis-Vorrunde ist gespielt
  18.12.2019

Mit 5 Herren- und 2 Jugendmannschaften nimmt die Tischtennisabteilung im TV Stammheim an den Punktspielmeisterschaften 2019/20 teil. Die Vorrunde ist mittlerweile abgeschlossen; die Mannschaften stehen unterschiedlich da.

Herren 1: Das Team um Mannschaftsführer Benjamin Schüro steht auf einem sicheren 4. Platz in der Bezirksklasse. Hier ist sicherlich noch etwas Luft nach oben. Die Rückrunde wird es zeigen.

Herren 2: Erwin Meinert steht mit seinen Spielern auf Platz 2 in der Kreisliga A. Somit wäre ein Aufstieg aus eigenen Kräften möglich.

Herren 3: Die Mitspieler von Armin Hertel verweilen auf dem 8. Platz in der Kreisliga A und werden auch in der Rückrunde kämpfen müssen, um die Spielklasse halten zu können.

Herren 4: Hans Pohl und sein Team überwintern auf dem 3. Platz in der Kreisliga C, punktgleich mit dem Zweitplatzieren. Ein Aufstiegsplatz ist in Reichweite.

Herren 5: Für Achim Korge und sein Team kann die Rückrunde nur besser werden. Derzeit steht die Mannschaft mit null Punkten auf dem letzten Tabellenplatz in der Kreisklasse.

Jugend U18: Platz 4 in der Bezirksliga und Platz 3 und 2 nur einen Punkt entfernt. Wünschen wir den Jungs viel Erfolg für die Rückrunde.

Jugend U15: Jan Twardowski führt sein U15-Team auf Tabellenplatz 1 ungeschlagen mit 12:0 Punkten. Der Aufstieg ist möglich. Weiter so Jungs!


Termine