Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

TV-INFORM - April 2020

Im turnerischen DU erwarten Euch in diesem Newsletter folgende Themen:

1. #INFORMIERT - Nachgefragt bei Martin Reißner
2. Gemeinsam durch die Corona-Krise
3. Einkaufs-/Botendienste in Stammheim


#INFORMIERT - Nachgefragt bei Martin Reißner

In einem neuen Format hat Geschäftsführer Alwin Oberkersch bei Martin Reißner, 1 Vorsitzender des TV Stammheim, für die Mitglieder nachgefragt, welche Auswirkungen die aktuelle Corona-Krise auf den TV Stammheim hat.

Unter folgendem Link findet Ihr das Video auf unserer Website: https://www.tv-stammheim.de/abteilungen/aktiv/workout

Hier werden wir zukünftig auch weitere Clips rund um das Thema Workout für Euch einstellen.


Gemeinsam durch die Corona-Krise

Mit der zweiten großen Krise (nach dem Brand im August 2019) innerhalb eines halben Jahres, ruhen erneut der gesamte Sportbetrieb und die Gemeinschaft unseres Vereins.

Dennoch lassen wir uns nicht unterkriegen, lasst uns gemeinsam die Corona-Krise getreu unserem Motto „Fit & Gesund“ überstehen:

Mitglieder: Fit & Gesund durch die Krise:
In den kommenden Tagen und Wochen werden wir Inhalte und Anregungen für Euer Übergangstraining zuhause erarbeiten. Mit Bildern, Videos und Trainingsprogrammen werden wir Euch - unser neues Fitness- und Gesundheitsstudio akTiV macht es möglich – bei Eurem individuellen Training unterstützen. Die Videos werden wir auf der Website des akTiV unter www.aktiv-stammheim.de für Euch zur Verfügung stellen.


TV Stammheim: Fit & Gesund durch die Krise:
Am 6. April legen wir mit dem Einzug des Jahresbeitrags den finanziellen Grundstein, die kommenden Monate zu überstehen. Mit dem reibungsfreien Einzug des Jahresbeitrags kann jedes Mitglied seinen Beitrag dazu leisten, denn auch in Zeiten ohne Sportbetrieb sind die Beiträge essentiell notwendig, um die laufenden Kosten für Personal, Verwaltung, Hallen, und vieles mehr, zu decken.

Wir danken allen Mitglieder für die Solidarität mit dem TV Stammheim und hoffen, so schnell wie möglich wieder gemeinsam Sport treiben zu können.


Einkaufs-/Botendienste in Stammheim

Liebe Stammheimerinnen und Stammheimer,

insbesondere ältere Menschen sind gefährdet und sollen dringend ihre Sozialkontakte verringern. Das bedeutet, dass sie z.B. auch nicht mehr einkaufen gehen sollen. Wir freuen uns sehr, dass es gleichzeitig zahlreiche Angebote aus dem Stadtbezirk gibt, Boten- und Einkaufsdienste zu übernehmen, mit einem Hund Gassi zu gehen etc.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder ein Angebot machen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Ev. Pfarramt, Telefon 0711 807943 (nur Montagvormittag und Freitagvormittag)
Frau Erika Schittenhelm, Telefon 0711 802980
Herrn Günter Schiffko, Telefon 0711 825 84

Angebote können Sie auch gern melden unter nachbarschaftshilfe@buergerverein-stammheim.de. Bitte geben Sie diese Info weiter, insbesondere an Personen, die Unterstützung benötigen könnten. Bei Fragen können Sie sich auch gern an uns wenden.

Freundliche Grüße – und bleiben Sie gesund!

Susanne Korge
Bezirksvorsteherin


Der nächste Newsletter erscheint am 30. April. Bitte sendet uns Eure Informationen bis spätestens 27. April an oeffentlichkeitsarbeit@tv-stammheim.de zu. Vielen Dank!

Newsletter abbestellen     Einstellungen bearbeiten