Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

TV-INFORM - November 2019

Im turnerischen DU erwarten Euch in diesem Newsletter folgende Themen:

1. TV-Halle nach den Herbstferien wieder nutzbar
2. Fitness- und Gesundheitsstudio startet im Frühjahr 2020
3. Name für Fitness- und Gesundheitsstudio gesucht
4. Faustball - Erster Heimspieltag in der 1. Bundesliga am 2. November
5. Faustball - Stammheimerin mit erstem Länderspiel
6. Outdoor - Termine im Schnee 2019/2020
7. Tischtennis - Terminübersicht 2020
8. Hauptausschuss-Klausurwochenende


TV-Halle nach den Herbstferien wieder nutzbar

Nach den Herbstferien - also ab Montag, 04.11. - können die TV-Halle und das Studio wieder genutzt werden!

Lange hat es gedauert, und mit großer Enttäuschung musste der geplante Starttermin der Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Räumlichkeiten des TV Stammheim am 07.10. verschoben werden.

"Wir waren allesamt enttäuscht, dass unsere großen Anstrengungen, bis zum 07.10. wieder starten zu können, letztlich an den noch vorhandenen Schadstoffen gescheitert sind. Dennoch war es die einzige und defintiv richtige Entscheidung, die Gesundheit unserer Mitglieder vorne anzustellen, und kein Risiko einzugehen", blickt Martin Reißner, 1. Vorsitzender zurück.

Das technische Team um Architekt Gerd Lorch leistete in den letzten Wochen hervorragende Arbeit, so dass nun ab Montag 04.11. alle Gruppen zu ihren üblichen Zeiten wieder in TV-Halle und Studio zurückkehren können. Auch der gesamte Kabinentrakt sowie die Eingänge von Sportplatz- wie auch Spielplatzseite wird dann wieder nutzbar sein.

Lediglich TuV-Halle, Gaststätte und Verwaltungstrakt bleiben weiterhin geschlossen. Zu allen Bereiche links des Hallenflurs (von Spielplatzseite aus gesehen) herrscht auch weiterhin strengstes Betretungsverbot!

Den lange ersehnten Start der Sportstunden bedeutet diese Meldung für zahlreiche Kindergruppen aus Fit&Gesund, Turnabteilung und KiSS. Auch Capoeira für Kinder, Badminton, Gerätturnen, Volleyball, Basketball alle anderen Stunden, die bisher nicht stattfinden konnten, starten nach den Herbstferien wieder.

Zurück in die gewohnten Räume geht es für alle Gruppen, die normalerweise im Studio oder der TV-Halle stattfinden, und in den letzten Wochen ins Clubhaus oder andere Ausweichquartiere ausgewichen waren.

Alle Sportstunden, die vor dem Brand in der TuV-Halle stattfanden, bleiben weiterhin in den Ausweichquartieren bei der Firma Pfister oder im Gemeindehaus.

Bei allen Fragen zu einzelnen Sportstunden wendet Euch bitte zuerst an Euren Übungs- bzw. Kursleiter!

Wir freuen uns, dass nun alle unsere Sportler wieder ihren gewohnten Sportstunden nachgehen können!


Fitness- und Gesundheitsstudio startet im Frühjahr 2020

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 7. Oktober im Gemeindesaal der Katholischen Kirche Stammheim kamen zahlreiche Mitglieder des TV Stammheim. Neben einem Statusberichtes zum aktuellen Stand beim Brandschaden, stand das Thema "Fitness- und Gesundheitsstudio" im Mittelpunkt. Bereits im Juli wurde das Projekt bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt.

Mit großer Mehrheit hat die Mitgliederversammlung beschlossen, ein Fitness- und Gesundheitsstudio am Freihofplatz im Herzen Stammheims zu realisieren.

Die Mitglieder des TV Stammheim können sich freuen auf

- Kraftausdauertraining im Milon-Zirkel
- Beweglichkeitstraining dem Five-Konzept
- eine Freitrainingsfläche zur Trainingsergänzung
- intensive, individuelle Betreuung durch Sportwissenschaftler
- bei einer unbegrenzten Nutzung an 6 Wochentagen von 6-22 Uhr.

Mit diesen Sportmöglichkeiten erweitert der TV Stammheim sein Angebot in den Bereichen Fitness- und Gesundheitssport weiter und bietet seinen Mitgliedern noch mehr sportliche Perspektiven.

Die Eröffnung ist im Frühjahr 2020 geplant. Bis dahin werden nun die Räumlichkeiten saniert und umgebaut.

Du hast Interesse am Fitness- und Gesundheitsstudio? Bitte melde Dich per Mail an info@tv-stammheim.de. Wir freuen uns auf Dich.


Name für Fitness- und Gesundheitsstudio gesucht

Im Frühjahr 2020 wird das neue Fitness- und Gesundheitsstudio des TV Stammheim am Freihofplatz im Herzen Stammheims eröffnet. Doch wie soll das neue Fitness- und Gesundheitsstudio heißen?

Helft uns bei der Suche nach einem passenden Namen und sendet uns Eure Vorschläge bis 15. November 2019 an oeffentlichkeitsarbeit@tv-stammheim.de zu. 

Unter allen Einsendungen verlosen wir zwei Dauerkarten für die anstehende Faustball-Hallensaison (Männer 1.BL und Frauen 2.BL).

Wir freuen uns auf Eure Vorschläge.


Faustball - Erster Heimspieltag in der 1. Bundesliga am 2. November

Am kommenden Samstag, 02.11. um 19.00 Uhr starten die Bundesligamänner in heimischer Halle in die Saison. Zu Gast ist Mitaufsteiger TV Waibstadt. 

Nach einer achtwöchigen Vorbereitung starten die Männer am kommenden Samstag 02.11. in die Hallensaison. Bei 2 besuchten Turnieren (4. Platz beim international top besetzten Turnier in Leipzig, und Turniersieg in Gärtringen) und drei Trainingsspielen (zwei Siege gegen TV Vaihingen/Enz und ein Sieg über Zweitligist NLV Vaihingen) blieben bei Trainer Alwin Oberkersch kaum Wünsche offen: " Wir haben Anfang September mit Grundlagenarbeit im Feld begonnen und sind auf einem guten Leistungsstand im Oktober in die Halle gewechselt. Bei überdurchschnittlichen Ergebnissen in der Vorbereitung, fehlten mir zwar einige Duelle mit stärkeren nationalen Gradmessern, aber die Formkurve stimmt, und der Saisonstart kann kommen."

Das gesamte Team freut sich über zahlreiche Zuschauer und will gemeinsam mit den Fans am Samstag erfolgreich in die neue Saison starten.


Faustball - Stammheimerin mit erstem Länderspiel

Beim letzten Highlight der Feldsaison standen sich am ersten Oktoberwochenende die Jugend-Auswahlmannschaften (U14, U18) der einzelnen Landesverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Münzbach (AUT) gegenüber. Gleich fünf Stammheimer gehörten zu den Auswahlteams und gewannen in der Gesamtwertung mit dem Team Schwaben den Jugendeuropapokal. Mit dabei waren für die U14 Kevin Rupp, Jakob Sailer, Tom Aigner und Tobi Beck sowie für die U18 Larissa Keser.

Im Rahmen des Events fand außerdem ein Länderspiel der U18 Nationalmannschaften aus Deutschland und Österreich statt. Ihr Länderspieldebüt feierte hierbei Larissa Keser, die bereits in der Feldsaison in der 2. Bundesliga auflief. Larissa gehört dem derzeitigen U18 Nationalkader an, für den im kommenden Jahr das Großereignis Weltmeisterschaft ansteht.

Wir gratulieren allen Stammheimer Auswahlspielern zu den tollen Leistungen und freuen uns auf die kommende Hallensaison mit Euch.


Outdoor - Termine im Schnee 2019/2020

Das Winterhalbjahr hat begonnen und damit starten auch die Angebote im Schnee. Zahlreiche Termine, Ausfahrten und Touren stehen in dieser Schneesaison an. Egal ob Ski, Board, Anfänger, Profi, Familie oder Tourengänger - bei den Schneesportangeboten des TV Stammheim ist für jeden etwas dabei. Im Anhang befindet sich eine Übersicht der derzeitigen Termine und Angebote.

Alle Ausschreibungen und Anmeldungen sind unter www.tv-stammheim.de zu finden.

Außerdem bietet das Jägerstüble in Gargellen im Montafon als Vereinshütte in den Bergen optimale Voraussetzungen für tolle Tage im Schnee. Alle Infos zum Jägerstüble unter https://www.tv-stammheim.de/abteilungen/outdoor/haus-gargellen


Tischtennis - Terminübersicht 2020

Bei der Tischtennisabteilung stehen im kommenden zahlreiche Termine an. Im Anhang befindet sich eine Übersicht mit dem aktuellen Stand der Terminplanungen.

Du hast Interesse an den Angeboten und Möglichkeiten in der Tischtennisabteilung? Dann melde Dich einfach unter tischtennis@tv-stammheim.de


Hauptausschuss-Klausurwochenende

Am vergangenen Wochenende (19./20.10.) zog sich der Hauptausschuss, bestehend aus Vorstand, geschäftsführendem Ausschuss, Geschäftsstelle und Abteilungsleitern, zu einem Klausurwochenende in das Jägerstüble in Gargellen zurück. Viele Themen und Fragestellungen standen hierbei auf der Agenda:

- Wie geht es gebäudetechnisch nach dem Brand weiter?
- Was ist mit dem 125-Jahr Jubiläum?
- Wie entwickelt sich die Beitragsstruktur des TV Stammheim?
- Wo sieht sich der TV Stammheim in Zukunft und welche Themen werden künftig wichtig?

Die Teilnehmer bearbeiteten diese Themen in verschiedenen Gruppen. Viele alte und neue Aspekte wurden diskutiert und behandelt. Die Ergebnisse werden nun weiter aufbereitet und unter anderem bei der kommenden Mitgliederversammlung Anfang 2020 vorgestellt.

Durch den Einsatz, das Engagement und Kreativität der ehrenamtlichen Teilnehmer wurde erneut deutlich, was den TV Stammheim, auch nach einem so verehrenden Ereignis wie dem Brandschaden im August, ausmacht:

Der TV Stammheim lässt sich nicht beirren sondern gestaltet weiterhin aktiv die sportliche Zukunft im nördlichsten Bezirk Stuttgarts – jetzt erst recht.

Ein großer Dank gilt allen Teilnehmern, die mit Ihren Ideen diese Zukunft maßgeblich mitgestalten.


Der nächste Newsletter erscheint am 30. November. Bitte sendet uns Eure Informationen bis spätestens 27. November an oeffentlichkeitsarbeit@tv-stammheim.de zu. Vielen Dank!

Newsletter abbestellen     Einstellungen bearbeiten