Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

TV-INFORM - März 2020

Im turnerischen DU erwarten Euch in diesem Newsletter folgende Themen:

1. akTiV - Name für das Fitness- und Gesundheitsstudio steht fest
2. Neue Beitragsordnung beschlossen
3. InShape! - Neues Ganzkörperworkout bei Fit & Gesund
4. Leichtathletik für Grundschulkinder startet wieder
5. Pfister Stuttgart Open - 18./19.04.2020
6. Faustball - U14 ist Süddeutscher Meister
7. Beachvolleyballturnier am 19.04.2020
8. Freie FSJ-Stellen für das Schuljahr 2020/2021
9. Clubhaus-Vereinstreff im Jahr 2020


akTiV - Name für das Fitness- und Gesundheitsstudio steht fest

Nach einem Namenswettbewerb wurde das neue Fitness- und Gesundheitsstudio „akTiV“ benannt. Ein entsprechendes Logo wurde hierzu gestaltet, bei dem mit dem markanten „S“ des TV Stammheim und den großgeschrieben Buchstaben T und V von Anfang an deutlich wird, dass es sich um ein Angebot des TV Stammheim handelt.

Bis zur Eröffnung gibt es weiterhin viel zu tun. Sobald der endgültige Eröffnungstermin feststeht, wird dieser natürlich in bekannter und bewährter Form breit kommuniziert. Bis dahin läuft auch weiterhin die Aktion „Gründungsmitglieder gesucht“. Über 100 Gründungsmitglieder haben sich bislang bei uns gemeldet – und wir freuen uns weiterhin auf Interessenten.

Meldet Euch bei Interesse unter info@tv-stammheim.de und spart Euch die Aufnahmegebühr in Höhe von 50 € und trainiert den ersten Monat kostenfrei. Alle Gründungsmitglieder haben zusätzlich die Möglichkeit, nach dem ersten Trainingsmonat die Mitgliedschaft wieder zu kündigen, falls die Erwartungen an das akTiV nicht erfüllt werden.

In der nächsten Zeit wird das akTiV auch auf unserer Website unter www.tv-stammheim.de online gehen – natürlich mit allen Informationen.


Neue Beitragsordnung beschlossen

Die Mitgliederversammlung des TV Stammheim hat am Montag 10.02.2020 die neue Beitragsordnung beschlossen, die somit rückwirkend zum 01.01.2020 in Kraft tritt. Neben einer kompletten Überarbeitung in Hinblick auf die Darstellung, wurden auch einige Beiträge in der Höhe angepasst.

Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:

1.  Alle Beiträge übersichtlich und transparent auf 2 Seiten:
Bisher waren Kursgebühren wie z.B. für die Tanzoase, einzelne Kurse oder die Kindersportschule nur auf den jeweiligen Anmeldeformularen, nicht aber in der Beitragsordnung selbst zu finden. In der neuen Beitragsordnung sind nun alle Gebühren des Vereins zu finden, um die Kosten im Verein übersichtlich und transparent darzulegen.

2. Anpassung der Vereinsbeiträge für Erwachsene und Senioren – stabile Beiträge für Kinder, Familien und Alleinerziehende!
Nach 7 Jahren ohne Anpassungen wurden die Beiträge für alle erwachsenen Einzelmitglieder leicht angehoben. Für am Sport teilnehmende Senioren ebenfalls, nicht am Sport teilnehmende Senioren werden künftig leicht entlastet. Unverändert bleiben die Beiträge für Kinder, Familien und Alleinerziehende: Ein deutliches Zeichen pro Familien!

3. Neustrukturierung Fit & Gesund:
Mit der organisatorischen Überarbeitung des Sportbereichs Fit & Gesund, ging auch eine Angleichung der Kursbeiträge einher. Während die Kursgebühren über die Jahre zunehmend unübersichtlich wurden, gelten künftig einheitliche und nachvollziehbare Zusatzbeiträge. Ein Sportbereichsbeitrag, der pro Trimester eingezogen wird, berechtigt ab diesem Jahr zur Teilnahme an allen Angeboten von Fit & Gesund und ersetzt die bisherigen Kursbeiträge.

Für 8 € im Trimester (Trimester = 4 Monate) können alle Basiskurse besucht werden – also alle Sportangebote, die bislang unter dem Dach der Turnabteilung und ohne Kursgebühr liefen.

Für 48 € im Trimester können neben diesen Basiskursen auch alle Spezialkurse besucht werden – also alle Sportangebote, die bisher unter dem Name „Kurs“ und gegen Zahlung einer Kursgebühr liefen.

Gering angehoben werden damit alle Nutzer von bisher sehr günstigen oder sogar kostenfreien Angeboten. Deutlich entlastet werden alle Mitglieder, die bisher an mehreren Kursen teilnahmen, und eine separate Gebühr für jeden dieser Kurse zahlen mussten.

Nicht betroffen von den Änderungen sind als einziges Angebot die Kurse rund um die Schwangerschaft von Hebamme Pia Streil; hier bleibt alles beim Alten!

4. Beiträge in Tanzoase und KiSS beinhalten künftig mehr Sportangebote:
Gute Nachrichten gibt es auch für alle Mitglieder der Tanzoase und der KiSS.Tanzoasenmitglieder zahlen ab diesem Jahr einen leicht reduzierten Beitrag (im Fall des Kinderbeitrags sogar deutlich reduziert), der Besuch aller Basis- und Spezialkurse von Fit & Gesund ist zudem ab sofort im Tanzoasenbeitrag beinhaltet.

Eine weitere Änderung gibt es für die Tanzoase. Abbuchung und Kündigungsmöglichkeit sind nun pro Trimester – bisher galt hier das Quartal.

Der Beitrag für KiSS-Kinder konnte auch nach 8 Jahren seit Eröffnung stabil gehalten werden. Doch nicht nur das: ab 2020 beinhaltet der KiSS-Beitrag neben den KiSS-Zusatzkursen auch die Teilnahme an der Tanzoase. Diese musste bisher separat bezahlt werden.

Auch für die KiSS-Angebote Babys in Bewegung und MiniKids in Bewegung gibt es eine organisatorische Veränderung. Bisher wurde jeder Kurs (zwischen 9 und 15 Einheiten) stundengenau abgerechnet. Künftig wird jeder Kurs (bei gleichbleibender Dauer wie bisher) pauschal mit 48 € berechnet – was bisher einem Kurs mit 12 Einheiten entsprochen hätte. Finanziell also keine nennenswerte Veränderung für die Teilnehmer, organisatorisch für die Geschäftsstelle allerdings eine große Vereinfachung.

5. Beiträge für akTiV, das neue Fitness- und Gesundheitsstudio:
Nicht zuletzt die Neueröffnung des Fitness- und Gesundheitsstudios akTiV machte die Überarbeitung der Beitragsordnung notwendig. Für einen Zusatzbeitrag von 39€ im Monat kann das akTiV ab der Eröffnung genutzt werden. Im Beitrag beinhaltet ist die Teilnahme an allen Basis- und Spezialkursen, sowie der Tanzoase!

Für Nutzer, die mehr Flexibilität möchten, bietet der TV die Beitragsvariante „akTiV-Flex“ für 45 € im Monat an. Bei gleichen Leistungen, kann in diesem Tarif der Vertrag im Laufe eines Jahres bis zu drei Monate ruhen. akTiV-Nutzer können ihren Vertrag also in bis zu 3 Monaten „pausieren“ (also nicht trainieren und auch nicht bezahlen). Die pausierten Monate werden am Ende der Laufzeit angehängt. Somit ein Angebot „12 Monate in einem Zeitraum von 12-15 Monaten nutzen und zahlen“.

Im Anhang versenden wir die neue Beitragsordnung, sowie den Anhang der Sportpakete im Hauptverein. Beide Dokumente sind auch auf unserer Homepage zu finden.

Bei allen Fragen zu Beiträgen stehen wir unter info@tv-stammheim.de gerne zur Verfügung.


InShape! - Neues Ganzkörperworkout bei Fit & Gesund

InShape! heißt der neueste Spezialkurs, den der TV Stammheim ins Programm von Fit&Gesund aufnimmt.

Kursleiterin Keshia verspricht ein Ganzkörperworkout mit tänzerischen Cardioelementen – also einen Mix aus Kräftigungsübungen auf und neben der Matte mit ausdauerfördernden Choreos zu Musik. Ab März steht Keshia bereit, um den Kurs zu starten - sobald sich 5 Interessentinnen bei der Geschäftsstelle gemeldet haben, geht es los.

Hier die Kursdaten:
InShape! (Spezialkurs)
Kursleiterin: Keshia Müller
Dienstag 19.30-20.30 Uhr
Kursraum bei der Firma Pfister

Interessentinnen melden sich bitte unter kurse@tv-stammheim.de


Leichtathletik für Grundschulkinder startet wieder

Mit ihrem Zusatzkurs Leichtathletik begeisterte die KiSS bereits von Juli 2018-Juli 2019 zahlreiche Kinder im Grundschulalter. Aufgrund des Auslandsaufenthaltes der beiden Kursleiterinnen Keshia und Wilma, pausierte das Angebot seit September 2019. Nachdem beide Kursleiterinnen nun wieder in Stuttgart zurück sind, und auch die Hallenzeit mit der Schule geklärt werden konnte, geht es nach den Faschingsferien wieder los!

Nicht mehr verfügbar war leider die letztjährige Hallenzeit am Donnerstag – diese wird inzwischen von der Realschule für den schulischen Sportunterricht genutzt – daher wird der Kurs künftig am Montag stattfinden. Am Montag, 2. März startet der Kurs Leichtathletik für Grundschulkinder und wird dann wöchentlich (außer in den Schulferien) von 16.00-17.15 Uhr in der Schulsporthalle stattfinden.

Interessenten melden sich bitte unter kiss@tv-stammheim.de


Pfister Stuttgart Open - 18./19.04.2020

Die Feldsaison 2020 startet am 18./19. April wieder mit dem internationalen Vorbereitungsturnier Pfister Stuttgart Open.

In die 18. Auflage geht im Jahr 2020 das internationale Feldturnier des TV Stammheim. Die Pfister Stuttgart Open sind Teil der IFA World Tour, und seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender internationaler Spitzenteams.

Als eines von nur 6 Turnieren weltweit und als einziges Turnier in Deutschland erhielt das Stammheimer Turnier den begehrten Major-Status vom internationalen Faustballverband, der dem Sieger 1.000 Punkte für die Weltrangliste beschert. Sowohl Männer- als auch Frauenteams aus den ersten Ligen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tummeln sich im Teilnehmerfeld. Komplettiert wird das Turnier durch ein U10-Jugendturnier.

Gespielt wird das Turnier am Samstag 18. April ab 9 Uhr, die Finalspiele am Sonntag sind auf 14.30 Uhr angesetzt.

Als besonderen Höhepunkt der Pfister Stuttgart Open findet auch in diesem Jahr wieder ein Männerländerspiel statt. Weltmeister Deutschland empfängt im Stammheimer Faustballstadion am Samstagabend ab 19.00 Uhr Vizeweltmeister Österreich. Danach lädt der TV Stammheim zur berühmt-berüchtigten Players' Night im Clubhaus.

Spitzenfaustball und beste Unterhaltung ist also über zwei Tage garantiert, und der TV Stammheim freut sich sehr darauf, wieder Gastgeber für die Faustballfreunde aus der ganzen Welt und natürlich alle Fans und Sportbegeisterten zu sein.

 


Faustball - U14 ist Süddeutscher Meister

Die männlichen Faustballer der U14 setzt bei der Süddeutschen Meisterschaft am 8./9. Februar ein dickes Ausrufezeichen und krönt sich im sächsischen Bautzen ohne Satzverlust zum Süddeutschen Meister. Hoch konzentriert und top motiviert absolvierte die Mannschaft am ersten Tag die Vorrunde und sicherte sich den ersten Platz in ihrer Vorrundengruppe. Selbst im letzten Vorrundenspiel gegen den Gastgeber aus Kubschütz, der auf eine lautstarke Unterstützung der heimischen Fans bauen konnte, lies man pro Satz nicht mehr als 7 Gegenpunkte zu. Damit war man direkt für das Halbfinale am kommenden Tag qualifiziert.

Dieses bestritt man gegen den Dauerrivalen aus Unterhaugstett und knüpfte nahtlos an die starke Leistung vom Vortag an. Der TVS-Express kam ins Rollen und war nicht mehr zu bremsen. Mit 11:2 und 11:3 zog man ins Finale ein, was gleichzeitig die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft bedeutete. Der Höhepunkt war jedoch dem Finale vorbehalten. Die Sorge im Stammheimer Lager, dass nach der geglückten DM-Qualifikation die Anspannung etwas abfallen würde, erwies sich als vollkommen unbegründet, denn der TVS-Express legte gleich wieder los wie die Feuerwehr. Starke Abwehrparaden, gepaart mit einem wirklich überragenden Zuspiel, sowie druckvollen und mit Übersicht ausgespielten Angriffen sicherten dem TV Stammheim mit 11:2 und 11:3 gegen den SV Kubschütz im Finale den Süddeutschen Meistertitel.

Was für eine Wahnsinnsleistung der Jungs am Wochenende, welche von eindrucksvollen Zahlen unterstrichen wird: Ohne Satzverlust zum Titel. Insgesamt nur 39 Punkte zugelassen, sonntags in der Finalrunde sogar nur 11!

Eine in allen Mannschaftsteilen sensationelle und zugleich professionelle Leistung, egal ob auf dem Feld oder am Spielfeldrand. Die Deutsche Meisterschaft findet am 14./15. März in Karlsdorf statt.

Danke auch an die mitgereisten Eltern für die Unterstützung.

Süddeutscher Meister wurden: Benjamin Dudda, Kevin Rupp, Tom Aigner, Tobias Beck, Zidane Dag, Luca Gorcenko, Tobias Kühn, Tobias Hec und Jakob Sailer.


Beachvolleyballturnier am 19.04.2020

TVS Beachvolleyballturnier am 19.04.2020 im Rahmen der Pfister-Stuttgart Open

Um die Tradition unserer jungen Abteilung aufrecht zu erhalten, werden wir bereits wie in den vergangenen drei Jahren ein Beachvolleyballturnier auf der heimischen Anlage ausrichten. Anmelden kann sich jeder der Lust und Spaß am Beachvolleyball hat oder auch gerne mal eine neue Sportart ausprobieren möchte.

Beschränkt ist das Turnier auf maximal 8 Teams. Jedes Team kann aus 2 bis 4 Spielern bestehen. Ihr könnt euch gerne als reines Damen-, Männer- oder auch als Mixed-Team bei uns anmelden.

Für euer leibliches Wohl wird an diesem Tag natürlich auch gesorgt werden.

Das Turnier wird am Sonntag den 19.04.2020 im Rahmen der Pfister-Stuttgart Open stattfinden. Anmeldeschluss ist der 11.04.2020. Je nach Teilnehmerzahl können eventuell auch kurzfristig noch Teams zugelassen werden. Um euch am Ende des Tages tolle Preise überreichen zu können wird es pro Team eine Startgebühr von 10 € geben.

Bei Fragen, Anmeldung zum Training/Turnier oder Anregungen könnt ihr euch gerne unter folgender E-Mail Adresse bei uns melden: beachvolleyball@tv-stammheim.de


Freie FSJ-Stellen für das Schuljahr 2020/2021

Der TV Stammheim sucht auch für das Schuljahr 2020/21 Kandidaten für seine beiden FSJ-Stellen.

Wer von September 2020 bis August 2021 ein freiwilliges soziales Jahr in Vollzeit beim TV Stammheim absolvieren möchte, sollte einen Blick in die beigefügte Ausschreibung werfen.

Gerne darf die Ausschreibung auch im Bekanntenkreis weitergegeben werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung!

 


Clubhaus-Vereinstreff im Jahr 2020

Nachdem in unseren Testmonaten November und Dezember der Mittwoch hervorragend angenommen wurde, werden Heike und Bozo Pavisic vom Gaststättenteam auch im neuen Jahr am Mittwochabend für Euch da sein.

Am Montag und Donnerstag gab es leider immer sehr wenig Interesse, darum werden wir an diesen Tagen keinen Clubhaus-Vereinstreff mehr anbieten.

Heike & Bozo betonen aber, dass sie für Abteilungsfeiern, Gruppenabende etc. gerne für Euch eröffnen. Ab ca. 12-15 Personen die auch essen möchten, stehen die beiden gerne bereit.

Bei Interesse an Sonderöffnungen dürfen sich Gruppen, Abteilungs- oder Übungsleiter gerne an info@tv-stammheim.de wenden.

Ansonsten hoffen wir, dass der Mittwochabend auch weiterhin so gut angenommen wird und wünschen allen Mitgliedern auch im Jahr 2020 weiterhin gemütliche Stunden beim Vereinstreff im Clubhaus!


Der nächste Newsletter erscheint am 31. März. Bitte sendet uns Eure Informationen bis spätestens 28. März an oeffentlichkeitsarbeit@tv-stammheim.de zu. Vielen Dank!

Newsletter abbestellen     Einstellungen bearbeiten