Alle Informationen zum akTiV

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

TV-INFORM - April 2022

Im turnerischen DU erwarten Euch in diesem Newsletter folgende Themen:

1. Wiederaufbau Turn- und Versammlungshalle – „Helferwochenende am 09./10.04.2022“ 
2. Corona-Änderungen ab 19.03.2022
3. Stellenausschreibung – TV Stammheim sucht sportliche Leitung für die KiSS
4. Stellenausschreibung – Freiwilliges soziales Jahr
5. Geschäftsstelle – Beate Borchardt verlässt das Team der Geschäftsstelle
6. Kiss – Pfingstcamp 2022
7. Faustball – U16m spielt am Wochenende um die Deutsche Meisterschaft
8. akTiV
9. Tanzoase – Neues aus der Tanzoase
10. Outdoor – Rad-Saisoneröffnungsausfahrt
11. Outdoor – Grasgehren verwöhnt mit Sonnenschein!
12. Tischtennis – auch 2022 keine Hocketse unter den Kastanien


1. Wiederaufbau Turn- und Versammlungshalle – „Helferwochenende am 09./10.04.2022“

Um die wiederaufgebaute Turn- und Versammlungshalle ab dem 25.04.2022 in Betrieb nehmen zu können benötigen wir die Unterstützung der TV-Mitglieder. 

Getreu dem Motto: „Wir brauchen die Halle – zunächst braucht jedoch die Halle uns“ findet wie bereits angekündigt ein Helferwochenende statt, an dem die neue TuV-Halle hoffentlich viel Unterstützung von der TV-Familie erfährt. Daher rufen wir heute die TV-Gemeinschaft aus allen Abteilungen und Sportbereichen für das Wochenende 09./10.04.2022 zur Mithilfe auf, um noch folgende Abschlussarbeiten durchzuführen:

  1. Gaststätte: Stühle/ Tische richten (einzelne Nachleimen, Behandlung mit Möbelpolitur) 
  2. Gaststätte/ Küche: nachreinigen 
  3. Gaststätte, neue WC-Anlage: nachreinigen 
  4. Obergeschoss, Flur, Treppe: nachreinigen 
  5. Untergeschoss Verwaltung: nachreinigen 
  6. Halle/ Bühne: nachreinigen 
  7. Keller unter Bühne: nachreinigen, Regale aufbauen, einräumen 
  8. Außenbereich: reinigen, aufräumen 
  9. Scheune: verschiedene Geräte/ Material in Halle umräumen 

Wir treffen uns am Samstag, 09.04.2022, 9.00 Uhr unter den Kastanien, auf der Terrasse der TV-Gaststätte. Dort wird die Einteilung in verschiedene Arbeitsgruppen erfolgen, so dass eine koordinierte Arbeitsweise erfolgen kann. Wir planen, die Arbeiten am Samstag fertigzustellen, haben jedoch noch als zeitlichen Ergänzungstag den Sonntag in Reserve. 

Für die Versorgung während des Arbeitseinsatzes stehen nichtalkoholische Getränke bereit; für einen entsprechenden Imbiss ist ebenfalls gesorgt. 

Um im Vorfeld besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung eurer Mithilfe mit Angabe des Namens bis zum 06.04.2022 unter der Mailadresse: vorstand@tv-stammheim.de. 

Putzutensilien und Werkzeug werden wir vor Ort zur Verfügung stellen, dennoch sind wir dankbar, wenn die Helfer/innen noch aus dem eigenen Haushalt leihweise Besen/ Bodenwischer und Eimer mitbringen können, da man hiervon erfahrungsgemäß nicht genug vor Ort haben kann. 

Der Geschäftsführende Ausschuss und der Bauausschuss des TV Stammheim bitten um Eure/ Ihre tatkräftige Unterstützung, so dass die Halle nach unseren abschließenden Arbeiten zeitnah für den Sportbetrieb zur Verfügung gestellt werden kann. „Viele Hände – schnelles Ende“; lasst es uns anpacken! 

Mit sportlichen Grüßen 

gez. Thorsten Beck
Vorstand 

P.S. 
Ergänzend weisen wir daraufhin, dass aufgrund der Corona-Lage der Arbeitseinsatz unter 3-G-Bestimmungen (vollständiger Impfschutz, Genesenennachweis, Schnelltest >24 Stunden, PCR-Test<48 Stunden) sowie in den Innenräumen mit entsprechender medizinischer Maske durchgeführt wird. 


2. Corona-Änderungen ab 19.03.2022

Mit Gültigkeit ab 19.03. wurden die Corona-Regelungen angepasst.

Ab Samstag 19. März 2022 gilt in Baden-Württemberg eine geändert Corona-Verordnung.

Die Auswirkungen auf den Sport sind diesmal nicht so groß: die bekannte 3G-Pflicht bleibt weiterhin bestehen, ebenso die Maskenpflicht in allen Räumen (außer beim Sportbetrieb).

Es entfällt das bisherige Stufensystem, ebenso gibt es keine Kapazitätsbeschränkungen mehr (die bisher z.B. bei Faustball-Spieltagen zum Tragen kamen).

Hier die ab 19.03.2022 gültigen Nutzungsregeln.

Hier die neuen Corona-Verordnung Sport

Hier die Übersicht „Auf einen Blick“

Bleibt gesund, lasst euch impfen, genießt den Sport!


3. Stellenausschreibung – TV Stammheim sucht sportliche Leitung für die KiSS

Zur Unterstützung des Geschäftsführers, schreibt der TV Stammheim eine Vollzeitstelle „Sportliche Leitung Kindersportschule (KiSS)“ aus.

Mit der Veröffentlichung der Ausschreibung im Newsletter, wollen wir alle Mitglieder darüber informieren, zum anderen bitten wir auch, die Ausschreibung an eventuell interessierte Kandidaten weiterzugeben.

Bewerbungen bitte an Geschäftsführer Alwin Oberkersch: info@tv-stammheim.de

Die Ausschreibung befindet sich im Anhang sowie unter https://www.tv-stammheim.de/der-verein/stellenangebotefsj


4. Stellenausschreibung – Freiwilliges soziales Jahr

Der TV Stammheim 1895 e.V. schreibt auch für das kommende Jahr drei Stellen für ein Freiwilliges soziales Jahr (m/w/d) aus.

Für die Tätigkeit vom 01.09.2022 bis zum 31.08.2023 werden drei Stellen mit dem Umfang von jeweils 38,5 Stunden pro Woche ausgeschrieben.

Mit der Veröffentlichung der Ausschreibung im Newsletter, wollen wir alle Mitglieder darüber informieren, zum anderen bitten wir auch, die Ausschreibung an eventuell interessierte Kandidaten weiterzugeben.

Bewerbungen bitte an Geschäftsführer Alwin Oberkersch: info@tv-stammheim.de

Die Ausschreibung befindet sich im Anhang sowie unter https://www.tv-stammheim.de/der-verein/stellenangebotefsj


5. Geschäftsstelle – Beate Borchardt verlässt das Team der Geschäftsstelle

Zum 28.02.2022 verlässt Beate Borchardt das Team der Geschäftsstelle, die aufgrund gestiegener hauptberuflicher Aufgaben künftig keine nebenberuflichen Tätigkeiten mehr in der TV-Geschäftsstelle übernehmen kann.

Beate war seit 2009 im Geschäftsstellenteam des TV Stammheim aktiv; ihre Tätigkeitsfelder lagen in der Mitgliederverwaltung, der Buchhaltung, sowie der Unterstützung des Geschäftsführers bei verschiedenen Aufgaben. Als „gute Seele“ brachte sich Beate über den Zeitraum von nun rund 13 Jahren im Rahmen ihrer Angestelltentätigkeit – und oftmals auch ehrenamtlich darüber hinaus – für den TV ein. Ihr großes Engagement auch über ihre eigentlichen Aufgaben hinaus, machte deutlich, dass die Tätigkeit im Verein für sie niemals nur Nebenjob, sondern immer auch Herzensangelegenheit war.

Im Team der Geschäftsstelle wird sie uns sehr fehlen, und wir möchten auch auf diesem Wege herzlich DANKE sagen!

Als aktive Übungs- und Kursleiterin bleibt Beate dem TV Stammheim auch weiterhin erhalten, worüber wir uns sehr freuen. Wir wünschen ihr, dass ihr diese Tätigkeit auch weiterhin viel Freude macht und als guter Ausgleich zu allen beruflichen und privaten Verpflichtungen dienen möge


6. Kiss – Pfingstcamp 2022

Nach zwei Jahren der Pandemie, die das Stattfinden des Pfingstcamps verhinderten, plant die KiSS im Jahr 2022 wieder das beliebte Ferienprogramm anzubieten.

Wie immer in der ersten Pfingstferienwoche - 7.-10. Juni 2022 – wird das Pfingstcamp stattfinden.

Teilnehmen können alle Kinder von 7-12 Jahren, eine offizielle Ausschreibung folgt, das Programm der sportlichen Tagesprogramme wird wie immer erst in den Wochen vor dem Camp festgelegt.

Interessenten können sich gerne schon unverbindlich auf die Interessentenliste setzen lassen, um weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zu bekommen.

Ansprechpartner ist KiSS-Leiter Alwin Oberkersch: kiss@tv-stammheim.de


7. Faustball – U16m spielt am Wochenende um die Deutsche Meisterschaft

Ungeschlagen im STB und der Regionalgruppe Süd reisen die Jungmänner zur Deutschen Meisterschaft. Ob das bei der Endrunde der besten 10 Teams aus Deutschland so bleibt, wird das kommende Wochenende am 02./03. April im badischen Bretten zeigen.

Die Gegner in der Vorrunde sind der TV Unterhaugstett, der TuS Empelde, der Gastgeber TV Bretten und der TV Waibstadt.

Trotz schwieriger Vorbereitung mit zahlreichen Einschränkungen durch Verletzungen, Erkrankungen und Quarantäne startet das Team hochmotiviert in die Deutsche Meisterschaft.

Ziel ist, mindesten Platz 3 in der Vorrunde zu erreichen, um am Sonntag Chancen auf die Medaillenränge zu haben. Durch die kurze Anfahrt freut sich das Team auf viele Fans aus Stammheim.

Für Stammheim auflaufen werden: #1 Tom Aigner, #3 Benjamin Duda, #4 Tobias Beck, #5 Tobias Kühn, #7 Luca Gorcenko, #8 Tobias Hec, #10 Jakob Sailer, #11 Kevin Rupp, Trainerteam Matthias Aigner, Philipp Kowalik


8. akTiV

Handtuch vergessen? Kein Problem!

Wir haben akTiV Handtücher vor Ort – wende Dich gerne an das Trainerteam!

Mach das Beste aus Deinem Training!

Melde Dich noch heute für ein kostenloses und unverbindliches Probetraining unter 0711/500 945 27 oder aktiv@tv-stammheim.de .

Bis bald im akTiV!


9. Tanzoase – Neues aus der Tanzoase

Trainerinnenwechsel beim Ballett

Leider verlässt uns unsere Ballettlehrerin Emiko Takahashi! Sie hat ganz kurzfristig ein anderes attraktives Jobangebot bekommen, das sie verständlicherweise nicht ausschlagen konnte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Emiko für ihre Arbeit, ihre Kreativität und ihr Engagement beim TV Stammheim. Wir wünschen ihr für den neuen Job alles Gute, vor allem viele tanzbegeisterte Schülerinnen und Schüler!

Dank Emikos Vermittlungen haben wir eine neue Ballettlehrerin gefunden, die sofort den Unterricht weiterführen kann: Anna Kaltenbach.

Emiko wird am Montag, 4. April die bestehenden Gruppen an Anna weitergeben.

Wir freuen uns riesig, dass Anna außer montags auch noch dienstags bei uns unterrichten kann! Somit können wir nach den Osterferien noch vielen Kinder den Ballettunterricht anbieten, die schon so lange auf der Warteliste ausharren und endlich mit dem Tanzen beginnen wollen!

Aber nicht nur die kleinen Kinder dürfen sich freuen!

„Ballett für Teenies und Erwachsene“

Ziel dieses Unterrichtes ist nicht das Erlernen eines Spagats und ganz bestimmt wird Anna es in diesem Kurs nicht „auf die Spitze“ treiben! Ziel des Unterrichtes ist die Förderung von Beweglichkeit und Konzentration, sowie Aufbau von Muskulatur, Körperspannung, Haltung und Präsenz.

Anna starten mit diesem Kurs am Dienstag, 26. April und lädt an diesem Tag zur Schnupperstunde  von 18:00-19:00 Uhr ein! (Bitte unbedingt anmelden!!!) 

Wir wünschen Anna einen guten Start beim TV Stammheim und heißen sie herzlich Willkommen!

Ein weiteres Angebot für den Seniorentanz!

Was haben wir doch für aktive und bewegungsfreudige Senioren!

In Kooperation mit dem TV Stammheim und der Altenheimat tanze ich jeden Freitagvormittag in der Schlossscheuer mit jungen und jung gebliebenen Senioren. In der ersten Gruppe von 9:30-10:30 Uhr tanzen wir im Sitzen, in der zweiten Gruppe von 10:45-11:45 Uhr  bewegen wir uns tanzend im Raum.

Vor allem die Nachfrage für das Tanzen in der zweiten Gruppe ist sehr groß. Aus diesem Grund bieten wir ab Donnerstag, 21. April einen weiteren Termin an. Dieser Unterricht ist von 10:00-11:00 Uhr ebenfalls in der Schlossscheuer.

Wer gerne mittanzen möchte meldet sich bitte in der Tanzoase oder bei Fr. Schmid von der Altenheimat (Tel. 0711/83826618)

„Phönix aus der Asche – und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!“

Das ist das Motto unserer großen Tanzshow im Oktober.

Schon seit vielen Wochen arbeiten wir auf diese Show hin, lernen Choreographien und fertigen neue Tanzkostüme.

Die Nachfrage für Eintrittskarten ist groß. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Show an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu tanzen: Am Samstag, 22. Oktober um 19:30 Uhr und am Sonntag, 23. Oktober um 17:00 Uhr.

Wir haben unsere befreundeten Tänzerinnen der Siwah Dance Troupe aus München und die Tänzerinnen der Karawane von den Fildern zu dieser Show eingeladen. Aber das werden nicht unsere einzigen Gäste sein! Wir haben noch weitere Überraschungsgäste eingeladen, die für uns ihre wundervollen Tänze präsentieren werden!!! Wer das ist – das verraten wir natürlich nicht! Lasst euch überraschen, seid gespannt und genießt die abwechslungsreiche und bunte Tanzshow der Tanzoase!

Wir wünschen Euch allen eine wunderschöne Zeit, tanzt in den Frühling!

Gerda Masen und das Team der Tanzoase!


10. Outdoor – Rad-Saisoneröffnungsausfahrt

Kurzfristig sind noch Plätze frei.

Vom Donerstag, 12.05. bis 15.05. fahren die outdoor-Radler nach Stühlingen im Hegau. Normalerweise immer schnell ausgebucht, sind diesmal - vielleicht aufgrund der mehrfachen Corona-bedingten Verschiebung - noch ein paar Plätze frei. Details in der Ausschreibung im Anhang.


11. Outdoor – Grasgehren verwöhnt mit Sonnenschein!

Und da waren sie wieder: die traumhaften Stunden in den Allgäuer Alpen, kurz vor Balderschwang. Auf der Passhöhe des Riedbergpasses geht es ab nach Grasgehren und hier eröffnete sich ein traumhafter Alpintag für die Stammheimer Outdoorsportler.

Das Riedbergerhorn lachte bereits um 8.45 Uhr am Parkplatz den Stammheimer Outdoorlern entgegen: Ausreichend Schnee, ein wolkenloser Himmel und eine sonst überschaubare Anzahl an Tagesgästen waren es, die die Bergherzen der Stammheimer Sportler/innen höher schlagen liesen. Aufgrund der Corona-Randbedingungen und den noch sehr hohen Inzidenzen entschied sich der Leiter der Schneesportschule für eine Anreise mittels PKW. Grasgehren, das kleine und feine Skigebiet lies an diesem Tag auch die Stammheimer Gruppe entschleunigen. Auf 1.438 m Höhe beginnen die alpinen Pisten und gepflegten Höhenwanderwege für die Besucher/innen. 5 Liftanlagen sind völlig ausreichend für einen Tag im Schnee. Eingebettet zu den Füßen des Riedberger Horns inmitten des Naturparks Nagelfluhkette war es ein schönes, an diesem Tag den Zauber der Natur spüren zu dürfen.

Am Treffpunkt vor Ort wurden die Gruppen eingeteilt; eine Kids-Gruppe konnte die Pisten um das Riedberger Horn entdecken und die zweite Gruppe durfte eine geführte Schneeschuhtour auf den Gipfel des Riedberger Horns unternehmen. Eine grandiose Aussicht über verschneite Landschaften und ein wunderschöner Blick über das Bergpanorama der Allgäuer Alpen belohnten die Anstrengungen der Schneeschuhgruppe, die ohne Aufstiegshilfen das Ruiedbergerhorn entdecken durfte. „Berg heil“ hieß es am Gipfel und es folgte der Abstieg mit mäßigem Gefälle und traumhaften Ausblicken. Zurück am Parkplatz konnten beim gemeinsamen Beisammensein die letzen Sonnenstunden genossen werden, bevor die Gruppe die Heimfahrt nach Stammheim antrat. Ein Dank ergeht in diesem Zusammenhang an Sebastian Wünsch, Thomas Seitter und Kai Kellner, die diese schöne Tagesausfahrt für die Teilnehmer/innen erst möglich machten.


12. Tischtennis – auch 2022 keine Hocketse unter den Kastanien

Die derzeitige Coronasituation und die daraus resultierende schwer vorhersehbare Entwicklung, sowie die sich auf hohem Niveau befindenden Infektionszahlen, haben auch die Planungen für die diesjährige Hocketse unter den Kastanien beeinflusst.

Aus diesem Grund hat der Beirat der Tischtennisabteilung in seiner letzten Sitzung beschlossen, auch in diesem Jahr nochmals auf das beliebte Fest zu verzichten.

Trotz der Absage freut sich die Abteilung auf einen „bewirteten“ Sommer, der durch die neuen Wirtsleute in der Vereinsgaststätte ermöglicht wird.


Der nächste Newsletter erscheint am 30. April. Bitte sendet uns Eure Informationen bis spätestens 26. April an oeffentlichkeitsarbeit@tv-stammheim.de zu. Vielen Dank!

Newsletter abbestellen