Fitness-Training vor und nach der Geburt

Experten sind sich heute darin einig, dass Sport in der Schwangerschaft das Wohlbefinden steigert, dem Ungeborenen einen Vorsprung in puncto Herzgesundheit verschafft und eine gute Vorbereitung auf die Geburt sein kann. Mit einem angepassten Fitness- Programm können Beschwerden wie Krampfadern, Rückenschmerzen, Wadenkrämpfen oder Wassereinlagerungen vorgebeugt und die Entwicklung der Sinnesorgane des Babys gefördert werden.

Wenn das Baby endlich da ist, sind Bauch und Beckenboden stark in Anspruch genommen und geschwächt. Mit Rückbildungsgymnastik findet der Körper wieder zurück zur alten Form.

Hebamme und Kursleiterin Pia Streil freut sich auf Dich!

Angepasste Gymnastik hat eine Vielzahl positiver Effekte bei allen Schwangeren. Sie beeinflusst die allgemeine Fitness und führt zu psychischem Wohlbefinden. Aktuelle Studien ergaben unter anderem, dass körperliche Beschwerden und Stimmungsschwankungen sowie Depressionen bei aktiven Schwangeren geringer waren und die Geburt komplikationsfreier verlief.

Nach dem Sport besteht die Möglichkeit zu Gedankenaustausch und Fragen.

Schwangerschaftsgymnastik: Fit in der Schwangerschaft

  • Auch für Nichtmitglieder buchbar
  • Kurseinstieg jederzeit möglich (freie Plätze vorausgesetzt).
  • Kursbeitrag: 6€/12€ pro Stunde (Mitglied/Nichtmitglied)
  • Abrechnung kursweise, nicht stundengenau (z.B. Kurs mit 10 Einheiten = 60€/120€)
Ansprechpartner
Kursleiterin
Hebamme Pia Streil
Trainingszeiten
Montag - 18:45 - 19:45 ( TV Stammheim Hauptgebäude)

Lachen, Niesen oder Husten wird für den Beckenboden und die Muskulatur der Bauchdecke nach der Geburt zur Belastungsprobe. Viele Frauen merken das, indem sie bei diesen Aktivitäten unwillkürlich Harn verlieren. Denn während sich die Gebärmutter nach der Schwangerschaft alleine auf ihre ursprüngliche Größe zusammenzieht, sind Beckenboden und Bauchmuskula­tur extrem geschwächt und brauchen aktive Unterstützung. Auf dem Weg zurück zur alten Figur sind sie es, die zuerst im Fokus stehen.

Rückbildung: Fit nach der Geburt

  • Auch für Nichtmitglieder buchbar
  • Kurseinstieg jederzeit möglich (freie Plätze vorausgesetzt).
  • Kursbeitrag: 4€/8€ pro Stunde (Mitglied/Nichtmitglied)
  • Abrechnung kursweise, nicht stundengenau (z.B. Kurs mit 10 Einheiten = 40€/80€)
Ansprechpartner
Kursleiterin
Hebamme Pia Streil
Trainingszeiten
Montag - 17:30 - 18:30 ( Firma Pfister)

Aktuelles

 "Fit in der Schwangerschaft" ab sofort wieder im "Studio", Solitude Allee 162 (montags 18:45 Uhr - 19:45 Uhr)


Anmeldung und Rückfragen: kurse(@)tv-stammheim.de


Die 10 häufigsten Fragen

Der Arbeitskreis Sport und Schwangerschaft der Sporthochschule Köln bietet den kostenfreien Versand des Flyers zu den 10 häufigsten Fragen zum Thema "Sport in der Schwangerschaft" an. Der Flyer dient zur Information von Schwangeren und Multiplikatoren wie Hebammen, Ärzten, Trainern, Übungsleitern und kann unter schwangerschaft@dshs-koeln.de angefordert werden.