U10 und U14 erfolgreich
  03.06.2019 •     Faustball

Abschkusstabelle der U10 Vorrunde, Gruppe B
Die Jugenfaustballer U10 und U14 waren am Wochenende sehr erfolgreich.

U14 Zwischenrunde:
Bei hochsommerlichen Temperaturen und windigen Verhältnissen absolvierten die 2 Stammheimer Teams die Zwischenrunde.

Die Erste kam nie an ihr eigentliches Leistungsniveau heran, setzte sich aber dennoch als Gruppenzweiter hinter dem TV Unterhaugstett durch.

Knapp an der Sensation vorbei schrammte die 2. Mannschaft.

Mit vielen jungen Spielern und Unterstützung von der weibl. Jugend verpasste man die Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft nur knapp als 4., punktgleich mit dem 2. und 3.

Somit trifft Stammheim 1 am 30.06. bei der WM in Unterhaugstett auf den TV Vaihingen und den TSV Westerstetten in der Gruppenphase. Stammheim 2 spielt zeitgleich um die Landesmeisterschaft.

U10 Vorrunde 2.Spieltag:
Beim zweiten Spieltag der Vorrunde legten die U10 Teams im Vergleich zum ersten Spieltag noch mal eine Schippe drauf.

Mit allen vier Stammheimer Teams blieb man in den Duellen mit Dennach 1 und 2 sowie Gastgeber Illertissen ungeschlagen, und belegt am Ende die Ränge 1 bis 4 der Vorrundentabelle.
Stammheim 2 (Kai, Simon, Till, Matti) gewann dabei alle 6 Spiele.
Stammheim 1 (Carl, Paul, Maurice, Arian) musste sich nur den Vereinskollegen der zweiten geschlagen geben.
Stammheim 4 (Adam, Mathis, Mika, Leander) landete 4 Siege, und Stammheim 3 (Marie, Stella, Freddy) beendete den Spieltag mit drei Siegen und drei Niederlagen.

Mit der maximal möglichen Anzahl von zwei Mannschaften nimmt Stammheim an der Zwischenrunde zur Württembergischen Meisterschaf teil.

erstellt von Alwin Oberkersch, Autoren: Matthias Aigner, Christian Nacke


Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand