4 Spiele bis zum Saisonhighlight
  17.07.2019 •     Faustball

Am 27.07. spielen die Männer um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Am Samstag 20.07. steht aber zuerst der letzte Heimspieltag an.

Den Aufstieg in die 1. Bundesliga haben die Männer forsch als Saisonziel formuliert. Bereits vor dem abschließenden Spieltag ist das erste Zwischenziel erreicht, denn die Qualifikation für die Aufstiegsspiele hat der TVS bereits in der Tasche.

Somit liegt der Fokus aktuell auf der möglichst optimalen Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt, um am Ende - wie schon in der Halle - den Aufstieg in die 1. Liga zu bejubeln.

4 Vorbereitungsspiele stehen dafür auf dem Programm:

Bereits am gestrigen Dienstag gastierte der TV Waibstadt zu einem Trainingsspiel im .wtv-Stadion. Gegen den Meister der 2. Bundeslga West, der in der Halle gemeinsam mit Stammheim den Aufstieg realisierte, gewann Stammheim die ersten drei Sätze. Der in der Folge stärker werdende Gast glich zum 3:3 aus, bevor sich Stammheim die folgenden Sätze sicherte und das freundschafltiche Duell somit mit 5:3 für sich entschied. Nur von der Tribüne aus konnte Stammheims angeschlagener Hauptangreifer Max Gayer die Partie verfolgen, und sah dabei auch ein starkes Debüt von Nachwuchsspieler Michael Schäfer.

Am kommenden Samstag stehen die letzten beiden Ligaspiele an, wenn der TV Hohenklingen und der NLV Vaihingen in Stammheim zu Gast sein werden. Beide Teams stehen im Mittelfeld der Tabelle, sind allerdings noch nicht frei von Abstiegssorgen. Für den Fall zusätzlicher Absteiger (je nach Ausgang der Aufstiegsspiele können bis zu zwei Teams mehr aus der 2.BL absteigen, da auch zwei Teams aus der 1.BL in die Südstaffel absteigen), müssen beide Mannschaften dringend punkten, um in der Abschlusstabelle vor dem TSV Unterpfaffenhofen, bzw. mindestens auf Rang 6 - besser sogar auf Rang 5 - zu stehen.

Bereits um 15.00 Uhr treffen die beiden Gastmannschaften in einem somit besonders wichtigen Spiel aufeinander, bevor Stammheim im zweiten Spiel und ab 16.00 Uhr (nach Abschluss des Jedermannturniers, dessen Teilnehmer herzlich auf die Tribüne eingeladen sind) in den Spieltag startet.

Gegen den TV Hohenklingen absolviert Stammheim seine erste Partie, im letzten Spiel steigt das Stuttgart-Derby gegen den NLV Vaihingen.

Am Dienstag 23.07. steht dann nochmals ein Trainingsspiel gegen den TV Waibstadt an, dann allerdings auf der Sportanlage des TSV Calw, auf der am Samstag 27.07. ab 11.00 Uhr die Aufstiegsspiele ausgetragen werden.

erstellt von Alwin Oberkersch


Faustball Stammheim on Facebook

Aktueller Tabellenstand